König Christian Decker kommt zu Vereinsehren

Dreis-Tiefenbach..  Zum Kaffee mit Ehrungen hatte der Spielmannszug St. Josef Dreis-Tiefenbach in das Franziskushaus nach Dreis-Tiefenbach eingeladen.

Der Vorsitzende Gisbert Wagener freute sich, dass viele Mitglieder der Einladung gefolgt waren, um gemeinsam einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen.

Es gab nicht nur selbstgebackenen Kuchen und frisch gebrühten Kaffee, es galt auch, die Mitglieder für die langjährige Treue zum Verein zu ehren und ein großes Dankeschön auszusprechen.

Ein Vierteljahrhundert dabei

Ehrungen wurden ausgesprochen an folgende Mitglieder: Anna Luisa Saßmannshausen und Maike Sauer, die seit zehn Jahren dabei sind. Simone Rohleder ist seit 15 Jahren Mitglied. Christine Scheibe und Carsten Jüngst gehören bereits seit einem Vierteljahrhundert zum Spielmannszug und Stefan Braun und Friedel Kassing sogar schon seit 40 Jahren.

Urkunde für die Vereinstreue

Mit ganz besonderem Stolz durfte der Vorsitzende die Jubilare Horst Schneider für 60 Jahre Mitgliedschaft, Walter Klein, Bruno Weber und Paul Zimmermann für 65 Jahre Treue zum Verein mit einer Urkunde würdigen.

Im Anschluss fand die Ehrung der Sieger des diesjährigen Vereins-Vogelschießen statt. Hierbei wurden die erfolgreichen Insignien-Schützen Susanne Spieß, Sarah Bierbrauer und Rainer Lutz sowie der neue König Christian Decker beglückwünscht.