Große Lösung in Geisweid

Geisweid..  In Geisweid wird nach Informationen dieser Zeitung die große Lösung zur Umgestaltung des Einkaufszentrums favorisiert. In der Sitzung von Stadtentwicklungsausschuss, Bezirksausschuss und Bauausschuss am Dienstag, 21. April, im Rathaus Geisweid (17 Uhr) soll demnach präsentiert werden, dass zwischen Rathaus und ehemaliger Tankstelle ein Discounter und ein Lebensmittelvollsortimenter entstehen sollen. Eine Jury, an der unter anderem Bürgermeister Steffen Mues und die Fraktionschefs sitzen, hatte vor wenigen Monaten der Schoofsgruppe mit ihrem Konzept den Zuschlag für das Projekt erteilt. Damals war nur von einem Discounter in Geisweid die Rede. Der Ursprungsplan der Schoofsgruppe sah zusätzlich einen Vollsortimenter vor. Nach Informationen dieser Zeitung favorisiert jetzt die Jury auch dieses Vorhaben. Im Zuge der Arbeiten wird auch das Parkhaus am Rathaus abgerissen. Die Politik muss den Plänen noch zustimmen.