Großaufgebot bewacht Hells Angels

Kontrollstelle am Schleifmühlchen: Nicht nur Kradfahrer werden von der Polizei angehalten.Foto:Jürgen Schade
Kontrollstelle am Schleifmühlchen: Nicht nur Kradfahrer werden von der Polizei angehalten.Foto:Jürgen Schade
Foto: Jürgen Schade

Siegen..  Die jährliche „Sesaon Opening Party“ der Hells Angels ist auch diesmal wieder von einem großen Aufgebot der Polizei begleitet worden. Schon am Samstagnachmittag rückte ein Zug der 2. Polizei-Bereitschaft-Hundertschaft aus Bochum in der Krönchenstadt an. Unterstützt von Polizeikräften aus Siegen-Wittgenstein wurden an allen Zufahrtstraßen Kontrollstellen eingerichtet, wo jeweils Streifenwagen mit mehreren Beamten Auto - und Kradfahrer in den Blick nahmen. Mitglieder und Freunde des „Hells Angels Motorcycle Club“ reisten aus ganz Nordrhein-Westfalen an. Wie auch in den letzten Jahren blieb es friedlich. Von der Party im Clubheim an der Wallhausenstraße wurden keine besonderen Vorkommnisse gemeldet.