Fortbildung erhöht Karrierechancen

Siegen..  Um Karrierechancen im Einzelhandel dreht es sich seit gestern in der City-Galerie. Gemeinsam mit Fachleuten präsentiert unsere Zeitung Tipps und Tricks für den Einstieg, aber auch für Weiterbildungsmöglichkeiten im Einzelhandel.

„Das Thema Aus- und Weiterbildung geht tatsächlich manchmal etwas unter, da viele sich erst zu spät bemühen“, findet Centermanager Patrick Homm. Dabei gebe es im Einzelhandel zahlreiche Chancen, auch zum Aufstieg. „Die meisten sehen nur die Verkäufer, die die Regale einräumen, dabei kann man sehr schnell auch zum Filialleiter aufsteigen, sich fortbilden“, erklärt er. Deswegen kamen er und seine Kollegen darauf, eine solche Informationsveranstaltung in der City-Galerie zu präsentieren. Es sei enorm wichtig, die jungen Menschen zu informieren und ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen. Dazu gehört das bunte Programm der Stände, hinter denen unter anderem Vertreter der IHK, der Hochschule für Ökonomie und Management (FOM) sowie der Universität Siegen stehen. „Wir von der Universität wollten uns in der Stadt präsenter zeigen und Studieninteressierte über verschiedene Studiengänge informieren“, so Kathrin Hentschel. Patrick Homm freut sich über die Gäste in der City-Galerie: „Wir sprechen mit dieser Veranstaltung ein wichtiges regionales Thema an, denn der Einzelhandel ist für Siegen sehr wichtig.“

Vorträge und Führung durch Center

Neben den Ständen ist auch ein umfassendes Programm für die Besucher der Informationsveranstaltung in der City-Galerie geplant, welches heute wiederholt wird. So findet um 11 Uhr ein Vortrag über ein Duales Studium an der Hochschule für Ökonomie und Management statt. Um 12 Uhr bietet Centermanager Patrick Homm eine interessante Führung durch die City-Galerie an. Ab 13 Uhr können Besucher stündlich einen Film zum Thema Einzelhandel anschauen.

Zudem hängen Stellenausschreibungen für den Einzelhandel aus.