Das aktuelle Wetter Siegen 14°C
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und...

Flurbereinigung bereitet Bau der Südumgehung vor

21.01.2015 | 00:10 Uhr

Kreuztal. Die Bezirksregierung beginnt mit dem Flurbereinigungsverfahren „Kreuztal Ortsumgehung“. 90 Grundstückseigentümer in dem 270 Hektar großen Gebiet zu beiden Seiten der geplanten Straße, das an den Ortsrändern von Kreuztal und Ferndorf beginnt und sich bis über Dudeltäsch und Kilgeshahn hinaus erstreckt, sind davon betroffen. Für die Trasse der Ortsumgehung und Ausgleich- und Ersatzmaßnahmen werden rund 20 Hektar Fläche benötigt. Zweck der Unternehmensflurbereinigung ist es, den Landverlust, der durch die Straßenplanung verursacht wird, auf eine größere Zahl von Eigentümern zu verteilen und somit die Belastung für den Einzelnen zu mildern. Die Bezirksregierun will genügend Ersatzland zu erwerben, um den Eigentümern Land an anderer Stelle zuteilen zu können. Außerdem werden notwendige Ersatzwege gebaut.

Am Montag, 26. Januar, 20 Uhr, findet in der Stadthalle eine Informations- und Aufklärungsversammlung statt. Der formelle Start mit dem Anordnungsbeschluss ist für Februar oder März geplant.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
MINT-Mitmachtage in Siegen
Bildgalerie
Naturwissenschaft
Flashmob zum Weltalzheimertag
Bildgalerie
Aktion
article
10258682
Flurbereinigung bereitet Bau der Südumgehung vor
Flurbereinigung bereitet Bau der Südumgehung vor
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/flurbereinigung-bereitet-bau-der-suedumgehung-vor-aimp-id10258682.html
2015-01-21 00:10
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg