Einschätzung: Zahl der Einbrüche gleichbleibend

Im Jahr 2013 registrierte die Polizei im gesamten Kreisgebiet 322 Einbrüche.

In Netphen meldeten Einwohner im selben Jahr insgesamt 13 Wohnungseinbrüche. In acht Fällen zogen die Täter dabei unverrichteter Dinge ab.

Die Statistiken für das Jahr 2014 liegen derzeit noch nicht vor, daher müsse man Genaueres abwarten. Hauptkommissar Schneider schätzt das Niveau aber in etwa gleichbleibend ein.

Polizeibeamte begleiteten im vergangenen Jahr 166 Schwertransporte. Das spreche für die Stadt Netphen als Wirtschaftsstandort.