Einbrüche in zwei Häuser

Siegen..  Einbrecher haben zwei Häuser an der Tillmann-Stolz-Straße aufgebrochen und die Räume durchwühlt. Die bislang unbekannten Täter waren vermutlich zwischen Montagmittag, 29. Dezember, 11.45 Uhr, und Dienstagmorgen, 11 Uhr, unterwegs; die Polizei geht davon aus, dass die beiden Einbrüche zusammenhängen.

Im ersten Fall schlugen der oder die Täter ein Fenster an der Rückseite des Hauses ein und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen.

Sämtliche Zimmer durchsucht

Bei dem zweiten Einbruch hebelten die Einbrecher ein Fenster auf und durchsuchten wiederum alle Zimmer. In beiden Fällen steht noch nicht fest, ob die Täter fündig geworden sind und ob Wertgegenstände gestohlen wurden.

Die Kriminalpolizei schließt einen Zusammenhang zwischen den beiden Taten nicht aus. Die Ermittlungen dauern an.