Eigene Filme anmelden

Siegen..  Der Film- und Videoclub Siegerland hat das Programm für Juni vorgestellt. Geplant ist unter anderem ein Abend, an dem Autoren eigene Filme einreichen können:
Mittwoch, 3. Juni, um 19 Uhr werden die besten Filme des letzten Jahres aus dem Archiv des Bundesverbands Deutscher Film-Autoren (BDFA): Umlaufprogramm 2/2015 gezeigt. Eigene Filme können für Mittwoch, 10. Juni, eingereicht werden. Um 19 Uhr heißt das Motto: „Je Ka Mi – Jeder kann mitmachen“. Die Filme sollten bis zu 60 Minuten lang sein. Autoren müssen die Filme vorab melden. Die Reihenfolge der Anmeldungen bestimmt das Programm.
Preisgekrönte Filme von den Deutschen Filmfestspielen der Amateure werden wieder am Mittwoch, 17. Juni, ab 19 Uhr gezeigt. Am letzten Mittwoch des Monats, 24. Juni, ist Klön-Abend am Filmclub-Stammtisch.