Die nächste Generation

Krombach..  50 Jahre lang hat Bernd Stahl das Hotel-Restaurant Zum Anker geführt, das er einst von seinem Vater Willi Stahl übernommen hatte. Mit dem Jahreswechsel hat er die Leitung an seinen Sohn Thomas übergeben. Er erlernte das Kochhandwerk im Hotel Interconti in Frankfurt und ging im Anschluss nach Köln, um als Jungkoch im dortigen Excelsior Ernst anzufangen. Im Jahr 2000 zog es ihn ins Bonner Hotel Petersberg, bevor er sich vor zehn Jahren dann voll und ganz dem Familienbetrieb, der wohl ältesten Gaststätte in Krombach, widmete. Ganz zurückziehen werden sich Bernd Stahl und seine Frau Bernadette, die seit 40 Jahren an seiner Seite ist, jedoch nicht. Sie werden auch weiter im Betrieb mithelfen.

Brauerei gratuliert

Zu dem besonderen Jubiläum gratulierte auch die Krombacher Brauerei, deren Pils seit 1901 in der über 300 Jahre alten Gaststätte gezapft wird. Auch Thomas Stahl wird die Partnerschaft mit dem großen Nachbarn fortsetzen. „Erfolgreiche Gaststätten leben von ihren Gastronomen“, sagte Brauerei-Repräsentant Axel Brinkmann, „wenn echte Persönlichkeiten mit Herzblut hinter der Theke stehen, dann sind treue Gäste garantiert.“