C 100 auf anderer Route

Eiserfeld..  Wegen der Baustelle auf der Eiserfelder Straße ändert sich die Route der Linie C 100, Siegen-Eiserfeld-Eisern, ab kommenden Montag, 8. Juni. Nachmittags, so heißt es von Seiten der VWS komme es „zu erheblichen Verspätungen der Busse, die sich aktuell auf alle innerstädtischen Linien der VWS auswirken“.

Der Ersatzfahrplan ist lediglich werktags gültig und sieht vor, dass die C 100er zwischen 13 Uhr und 17 Uhr nicht länger über Eiserfeld nach Eisern fahren. Sie nehmen nun den Weg über die Leimbachstraße und die Haltestelle Faule Birke bis Eisern. Von dort aus geht es auf dieser Strecke wieder zurück.

Zusätzlicher Pendelbus

Zudem wird von Montag bis Freitag ein Pendelbus eingerichtet, der zwischen Eisern und Eiserfeld verkehrt. So sollen sämtliche Routen abgedeckt und Verspätungen möglichst reduziert werden, teilt das Unternehmen mit. Auch der Anschlussverkehr in Eisern an die Busse von und nach Wilnsdorf (R15) soll auf diese Weise gesichert sein. Der Bus der Linie C 101 von Siegen über Eiserfeld nach Gosenbach behält seine reguläre Route bei.

Die abweichenden Linienwege werden vorerst bis zum Ferienbeginn am 26. Juni bedient.