Brandstifter zündet Lastwagen in Eichen an

Lichterloh in Flammen: Dieser Lastwagen brannte komplett aus.
Lichterloh in Flammen: Dieser Lastwagen brannte komplett aus.
Foto: Björn Hadem/Feuerwehr
Was wir bereits wissen
Ein Lastwagen ist Dienstagnacht in Eichen komplett ausgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Eichen.. Die Polizei geht davon aus, dass am Dienstag gegen 1.40 Uhr ein Lastwagen in Eichen einer Brandstiftung zum Opfer gefallen ist. Der Kasten-Lastwagen stand auf einer geschotterten Zufahrt vor einer Lagerhalle. Das Führerhaus brannte komplett aus, die Flammen schlugen auch auf Baumaterial über, das neben dem Lastwagen stand.

Die Löschgruppen aus Eichen und Krombach waren vor Ort. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 11000 Euro.

Erst am 25. März brannte es in einem mehrgeschossigen Doppelhaus in der Hagener Straße. Schaden lag hier bei 100.000 Euro. In Tatortnähe wurde Mann aus Kreuztal (23) aufgegriffen und von der Polizei verhört.

Folgen Sie der Westfalenpost Siegen auch bei Facebook .