Barmherzigkeit im Mittelpunkt

Keppel..  In der Katholischen Pfarrei St. Augustinus Keppel mittlerweile schon zur Tradition geworden ist die Geistliche Woche vor Pfingsten. Bereits zum 4. Mal laden die Gremien und Gruppen der regen Kirchengemeinde im oberen Ferndorftal alle Gemeindemitglieder und Interessierte zu einer spirituellen Einstimmung und Vorbereitung auf das Pfingstfest ein. In diesem Jahr steht die Woche vom 17. bis 24. Mai unter dem Thema „Barmherzigkeit – zwischen Bibel und Alltag“.

Dauerausstellung in drei Kirchen

Barmherzigkeit – ein Herz zu haben, das sich eines jeden Menschen erbarmt – ist ein wesentlicher Grundbegriff des Evangeliums und des christlichen Lebens. Im Rahmen der Geistlichen Woche bieten Gottesdienste, Andachten und verschiedene Veranstaltungen Gelegenheit zu erschließen, was es bedeutet, barmherzig zu denken, zu fühlen und zu handeln.

Auch für Kinder gibt es kreativ-besinnliche Angebote. Darüber hinaus ist während der gesamten Woche eine Dauerausstellung mit Informationen über die Arbeit der Caritaskonferenz St. Augustinus Keppel in den Foyers der drei katholischen Kirchen in Dahlbruch, Hilchenbach und Herzhausen zu sehen.