Auto am Rosterberg in Siegen brennt komplett aus

Der Opel Corsa brannte komplett aus.
Der Opel Corsa brannte komplett aus.
Foto: Jürgen Schade
Was wir bereits wissen
Der Brandstifter, der seit Ende Dezember die Stadt Siegen in Atem hält, hat wieder zugeschlagen. Ein Geländewagen in der Innenstadt und ein Opel Corsa am Rosterberg wurden angezündet.

Siegen.. Zwei weitere Brandstiftungen in Siegen: Am frühen Dienstagabend entdeckte gegen 17 Uhr ein aufmerksamer 23-jähriger Siegener in der Fürst-Johann-Moritz-Straße Rauch im Bereich eines dort geparkten blauen Mercedes-Geländewagens.

Zusammen mit weiteren Passanten und Mitarbeitern des Geschäfts, in dem der 23-Jährige arbeitet, gelang es, den Brand mit Wassereimern und einem Feuerlöscher zu löschen. An dem Mercedes entstand ein Sachschaden von rund 4 000 Euro.

Gegen 3.25 Uhr kam es am Rosterberg in der Friedrich-List-Straße zu einer weiteren Brandstiftung. Betroffen war hier ein blauer Opel Corsa, dessen Innenraum komplett ausbrannte. Schadensbilanz hier: circa 15.000 Euro.

Die Polizei bittet erneut im Hinblick auf die beiden Brandstiftungen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0271-7099-0. Jede auch noch so unbedeutend erscheinende Feststellung bzw. Beobachtung möglicher Zeugen kann den Ermittlern unter Umständen helfen, die entscheidende Spur aufzunehmen und den / die Täter schließlich erfolgreich zu ermitteln.

Folgen Sie uns auch bei Facebook .