Das aktuelle Wetter Siegen 18°C
Keppel

Aus Sommerakademie wird Wintercamp

08.01.2016 | 18:44 Uhr
Aus Sommerakademie wird Wintercamp
Erstmals findet in Hilchenbach ein Wintercamp für Schüler statt, die sich besonders für naturwissenschaftliche Themen interessieren.

Allenbach.  Zu den Förderschwerpunkten des Siegener „Vereins zur Förderung begabter Kinder und Jugendlicher Südwestfalen“ gehört der sogenannte MINT-Bereich.

Das Kürzel steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Seit 2009 lädt der Verein dazu jährlich in den Sommerferien zu einem vier- bis fünftägigen MINT-Camp im Tagungshaus Stift Keppel ein.

Erstmals findet dort vom 16. bis 20. Februar ein Wintercamp zum Thema „Material und Form“ statt. Beteiligen können sich daran Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 und 10 von Siegerländer und Wittgensteiner Schulen, die besonderes Interesse am mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereich haben.

Industrielles Design

Im Wintercamp sollen die wichtigsten Grundlagen formgebender Materialverwendung und -forschung ergründet werden. Dazu wird der Werkstoff Stahl von seiner Entstehung im Hochofen bis zu seiner Weiterverarbeitung in Form fertiger Maschinen genauer in Augenschein genommen. Ferner bietet man auch einen CAD-Workshop über Grundlagen zum industriellen Design bis hin zur Berücksichtigung moderner Materialforschung an. Auch das Thema 3D-Druckverfahren wird im MINT-Camp behandelt.

Neben Metall und Kunststoffen spielt darüber hinaus auch der Beton als einer der wichtigsten Baustoffe der Welt eine Rolle im Camp. Dabei geht es auch um Zukunftsprobleme, da Sand als Grundstoff für guten Beton weltweit knapp wird.

Die Camp-Teilnehmer diskutieren dazu mit Chemikern der Universität Siegen über neue Möglichkeiten und Entwicklungen in diesem wichtigen Materialsektor. Ferner werden auch Fragen zur Lichterzeugung erörtert. Abgerundet wird das Camp mit einem umfangreichen Freizeitprogramm.

Einzige zertifizierte Schule

Die MINT-Camps erfolgen in Kooperation mit dem Gymnasium Stift Keppel, übrigens die einzige Schule im Kreisgebiet, die vom Verein „MINT-EC“ zertifiziert ist, und dem FJ-Gymnasium in Weidenau. Darüber hinaus wird das Camp auch von Sponsoren aus der Wirtschaft, wie zum Beispiel EJOT, der Volksbank Siegerland, der Vetter Holding, der IHK Siegen und den Arbeitgeberverbänden Siegen-Wittgenstein finanziell unterstützt.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Geldautomaten gesprengt
Bildgalerie
Polizei
Kultur Pur 2016 - die Top-Acts
Bildgalerie
Festival
article
11445252
Aus Sommerakademie wird Wintercamp
Aus Sommerakademie wird Wintercamp
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/aus-sommerakademie-wird-wintercamp-id11445252.html
2016-01-08 18:44
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg