Das aktuelle Wetter Siegen 1°C
Verbrechen

Aktenzeichen XY soll den Fall der gesprengte Geldautomaten klären

23.07.2012 | 20:22 Uhr
Funktionen
Aktenzeichen XY soll den Fall der gesprengte Geldautomaten klären
Seit 2007 sind unter anderem in Siegen mehrere Geldautomaten gesprengt worden.

Siegen-Wittgenstein.   Die Sendung Aktenzeichen XY fahndet am Mittwoch (ZDF, 20.15 Uhr) nach einem Täter, der unter anderem in Siegen-Wittgenstein, aber auch in angrenzenden Kreisen von Nordrhein-Westfalen sowie in Hessen und Rheinland-Pfalz Geldautomaten gesprengt hat.

Polizei und Staatsanwaltschaft Siegen ermitteln seit November 2007 in mehr als zehn Fällen. Gefahndet wird nach einem Täter, der im Kreis Siegen-Wittgenstein, aber auch an anderen Orten in NRW, Hesse und Rheinland-Pflaz Geldautomaten gesprengt hat.  Bei einigen dieser Fälle blieb es beim Versuch. Die Schadenssumme beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro.

Jetzt soll die Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" helfen. Die Ermittler erhoffen sich von der Ausstrahlung am Mittwoch, 26. Juli, um 20.15 Uhr im ZDF entscheidende Hinweise zur Aufklärung der Straftaten. Die Kripo vermutet, dass der Täter aus der Region Siegen stammen könnte .

Die Kripo Siegen erklärt bei Aktenzeichen XY, welche Hinweise, Bilder, Kleidung und sonstige Gegenstände Ansätze der Ermittlungsarbeit sind. Zeugen wollen außerdem beobachtet haben, dass der Täter einen größeren, silberfarbenen Audi-Kombi fährt. In der Sendung werden außerdem Bilder der Überwachungskameras gezeigt.

Kommentare
Aus dem Ressort
Zum Jubiläum auf die Schulbank
50 Jahre Gymnasium
Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium feiert sein 50-jähriges Bestehen. Zum Festakt hatte die Schule Eltern, Lehrer und Schüler sowie Förderer und...
Mit Auto gegen Hauswand gekracht wegen Stimmen im Kopf
Unfall
Ein 23-Jähriger steuert in Dreis-Tiefenbach sein Auto gegen eine Hauswand. Er habe Stimmen in seinem Kopf gehört, erklärte der Mann.
Siegener Serienbrandstifter - spielt Langeweile eine Rolle?
Brandstiftung
Eine Brandserie hält die Stadt Siegen seit Beginn des Jahres 2015 in Atem. Ein Gespräch mit Psychologie-Professor Manfred Heck von der Uni Siegen.
Feuerteufel aus Siegen schlägt am Abend wieder zu
Brandstiftung
Ein schwarzer Kia ist am Freitagabend auf dem Parkplatz des Real-Marktes ausgebrannt. Es handelt sich wieder im ein vorsätzlich gelegtes Feuer. Der...
Feuerteufel aus Siegen weiter auf freiem Fuß
Polizei
Der Serienbrandstifter, auf dessen Konto rund 30 Brandanschläge gehen, ist weiter auf freiem Fuß. der Verdacht gegen einen festgenommen Man hat sich...
Fotos und Videos
Toller Ehrungsabend
Bildgalerie
30. Sportlerwahl
Die Wurstekomission in Netphen
Bildgalerie
Silvester-Umzug
Ruhrpott-Pärchen siegt in Soest
Bildgalerie
Silvesterlauf
article
6910697
Aktenzeichen XY soll den Fall der gesprengte Geldautomaten klären
Aktenzeichen XY soll den Fall der gesprengte Geldautomaten klären
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/aktenzeichen-xy-soll-den-fall-der-gesprengte-geldautomaten-klaeren-id6910697.html
2012-07-23 20:22
ZDF, Verbrechen, Raub, Geld, Aktenzeichen XY
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg