99-jährige Schwester seit 80 Jahren im Dienst

Freudenberg..  Auch zum diesjährigen Pfingstfest hat die Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort in Freudenberg ihre Tradition fortgesetzt, diejenigen Diakonissen zu würdigen, die seit Jahrzehnten der Friedenshort-Schwesternschaft angehören und in diesem Jahr auf eine runde Zahl an Jahren ihrer Zugehörigkeit zurückblicken können. Unter den Jubilarinnen war mit Schwester Erna Juretschke auch die älteste der Friedenshort-Diakonissen. Die 99-Jährige gehört seit 80 Jahren der Schwesternschaft an. Auf jeweils 65 Jahre Zugehörigkeit können Sr. Esther Helmes, Sr. Elisabeth Petermann, Sr. Anna Hoffmann und Sr. Hanna Christenn zurückblicken. Die weiteren Jubilarinnen: Sr. Gerda Leng und Sr. Maria Christenn (60 Jahre) sowie Sr. Ursula Oft (50 Jahre).

Im Festgottesdienst am Pfingstsonntag erinnerten Leitender Theologe Pfr. Leonhard Gronbach, Oberin Sr. Christine Killies sowie Pfr. Christian Wagener an den langjährigen treuen Dienst der Jubilarinnen und bekräftigten mit einem persönlichen Bibelvers und Segensworten die nun schon länger zurückliegende Einsegnung zur Diakonisse.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE