77-Jähriger beschädigt sieben Autos

Ein Autofahrer rammte auf einem Parkplatz gleich sieben Autos.
Ein Autofahrer rammte auf einem Parkplatz gleich sieben Autos.
Foto: Jürgen Schade
Was wir bereits wissen
Mehr als 25 000 Euro Sachschaden verursacht ein 77-jähriger Autofahrer am Montagmorgen beim Versuch, seinen Wagen auf einem Parkplatz abzustellen.

Kreuztal..  Mehr als 25 000 Euro Sachschaden verursacht ein 77-jähriger Autofahrer gestern Morgen beim Versuch, seinen Wagen ordnungsgemäß auf dem Parkplatz eines Sonderpostenmarkts abzustellen. Der Senior, der in einem Automatik-Wagen unterwegs ist, verschaltet sich beim Einparken vermutlich, gibt Gas und rammt einen vor ihm stehenden Sprinter.

Niemand verletzt

Dieser wird durch die Wucht des Aufpralls gegen einen anderen Pkw gedrückt. Daraufhin fährt der 77-Jährige rückwärts und beschädigt mehrere weitere Autos, legt wieder den Vorwärtsgang ein und fährt erneut gegen den Sprinter. Verletzt wird bei dem Unfall niemand.