Das aktuelle Wetter Siegen 3°C
Unfall

53-jährige Frau nach Verkehrsunfall in Siegen schwer verletzt

10.08.2012 | 12:35 Uhr
53-jährige Frau nach Verkehrsunfall in Siegen schwer verletzt
eine 53-Jährige wurde bei einem Unfall auf der L564 schwer verletzt.Foto: WR

Siegen.   Aus bisher noch unbekannten Gründen kam eine 53-jährige Frau in Siegen von der L564 ab. Der Wagen der Frau pralle gegen einen Kleinlaster der Straßenmeisterei. Die Fahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

 Ein 53-jährige Frau fuhr heute Morgen, gegen halb neun, auf der L564 von Niederholzklau nach Langenholdinghausen. Vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalles kam sie zwischen den beiden Ortschaften nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Kleinlaster der Straßenmeisterei.

Die Straßenmeisterei war gerade dabei, den Grünstreifen zu mähen, allerdings war das Mähwerk zum Unfallzeitpunkt gerade nicht in Betrieb. Die Feuerwehr befreite die Frau aus ihrem Autowrack und brachte sie in ein Siegener Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von circa 50.000,- Euro. Die Landstraße war für die Unfallaufnahme bis ca zehn Uhr teilweise gesperrt.



Kommentare
Aus dem Ressort
DRK ist verlässlicher Partner
Versammlung
Der neue Vorsitzende des DRK Siegen-Wittgenstein, Landrat Andreas Müller, hat am Mittwoch in der Mitgliederversammlung in Wilnsdorf die Leistung des Deutschen Roten Kreuzes in der Flüchtlingsunterkunft in Burbach gewürdigt.
Rekordrückgang bei Arbeitslosigkeit
Wirtschaft
Die Arbeitslosigkeit ist im November so stark gesunken wie seit acht Jahren nicht mehr. Im Vergleich zum Oktober waren 345 Menschen (2,9 Prozent) weniger ohne Job. Die Arbeitslosenquote fiel auf 5,1 Prozent. Im November waren 11 606 Männer und Frauen in Siegen-Wittgenstein und Olpe arbeitslos.
Einbrecher verwüsten Getränkemarkt - Inhaber schockiert
Kriminalität
Einbrecher haben in der Nacht auf Donnerstag in Niederndorf bei Freudenberg einen Getränkemarkt verwüstet. Inhaber Jürgen Braas ist schockiert. Die Täter nahmen griffen sich hochwertige Spirituosen, nahmen einen Tresor mit. Allein die gestohlenen Zigaretten haben einen Wert von rund 5000 Euro.
Ausstellung in Siegen – Eine Reise durch die islamische Zeit
Islam
„Schade, dass Einzelfälle auf alle Muslime abstrahlen“, sagt Athar Iqbal von der Ahmadiyya-Gemeinde Betzdorf. Damit will er sich nicht zufriedengeben: Zusammen mit einigen Glaubensbrüdern betreut er die Ausstellung „Der Islam – Geschichte und Gegenwart“ im Spandauer Saal der Siegerlandhalle.
Nach Überfall auf 95-Jährige sucht Polizei diesen Mann
Fahndung
Im Oktober hat ein Mann eine 95-Jährige an der Haustür im Altenheim überfallen. Er nahm ihre Handtasche mit und hob kurze Zeit später in Siegen und Freudenberg fast 1000 Euro vom Konto der alten Dame ab. Die Polizei gibt nun die Fotos der Überwachungskamera frei. Wer kennt diesen Mann?
Fotos und Videos
Zivilcouragepreis 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Beatsteaks auf Tour in Siegen
Bildgalerie
Konzert
Baustelle im Schloss Siegen
Bildgalerie
Uni-Umzug
Der Siegerländer Rothaarsteig
Bildgalerie
Natur