Das aktuelle Wetter Siegen 13°C
Unfall

53-jährige Frau nach Verkehrsunfall in Siegen schwer verletzt

10.08.2012 | 12:35 Uhr
53-jährige Frau nach Verkehrsunfall in Siegen schwer verletzt
eine 53-Jährige wurde bei einem Unfall auf der L564 schwer verletzt.Foto: WR

Siegen.   Aus bisher noch unbekannten Gründen kam eine 53-jährige Frau in Siegen von der L564 ab. Der Wagen der Frau pralle gegen einen Kleinlaster der Straßenmeisterei. Die Fahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

 Ein 53-jährige Frau fuhr heute Morgen, gegen halb neun, auf der L564 von Niederholzklau nach Langenholdinghausen. Vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalles kam sie zwischen den beiden Ortschaften nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Kleinlaster der Straßenmeisterei.

Die Straßenmeisterei war gerade dabei, den Grünstreifen zu mähen, allerdings war das Mähwerk zum Unfallzeitpunkt gerade nicht in Betrieb. Die Feuerwehr befreite die Frau aus ihrem Autowrack und brachte sie in ein Siegener Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von circa 50.000,- Euro. Die Landstraße war für die Unfallaufnahme bis ca zehn Uhr teilweise gesperrt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Vier Städte sammeln Ideen fürs Landleben
Leader-Region
Das „Quartett mit Weitblick“ firmiert jetzt als „4+“: Netphen, Kreuztal, Hilchenbach und Kirchhundem wollen neun Siegener Stadtteile mit an Bord nehmen, wenn sie sich um die Anerkennung als Leader-Region bemühen.
Siegener Schimmelhaus steht wieder auf Abrissliste
Immobilien
Für das Schimmelhochhaus an der Koblenzer Straße liegt eine Abrissgenehmigung vor. Die Stadt Siegen habe den Antrag des Studentenwerks genehmigt, sagte dessen Geschäftsführer Detlef Rujansiki gestern im Gespräch mit der Redaktion. Das Studentenwerk würde auf dem Areal bekanntlich gern ein neues...
Wohnportal für Studenten aus Siegen startet
Studenten
Im Oktober startet das neue Wintersemester. Für viele angehende Studenten heißt das zu dieser Zeit: Wohnungssuche. Die Wohnheime des Studentenwerks sind alle belegt. Aus diesem Grund stellen Studentenwerk, Stadt, Universität und Allgemeiner Studentenausschuss ein Wohnheimportal vor.
Unterwegs mit Andrea Freiberg
Kunst
Andrea Freiberg kämpft. Mit Glas, mit Rahmen, mit Holz, mit Draht. Als der Mann im blauen Hemd mit einer Leiter um die Ecke kommt, ist das Schlimmste überstanden. Ihre Arbeiten hängen. Im Foyer der RWE-Niederlassung in Siegen. Unspektakulär für eine wie Andrea Freiberg – allerdings nur auf den...
Streit um Umweltplakette in Siegen
Politik
Die Luft in der Stadtmitte ist alles andere als gesundheitsfördernd. Das gilt spätestens nach den Schadstoffmessungen als unstrittig. Dass das rußgeschwängerte Element auch für dicke Luft im Geisweider Ratssaal sorgen könnte, mag indes ein wenig überraschen – auf den ersten Blick.
Fotos und Videos
Bottenberg feiert
Bildgalerie
Fotostrecke
Netphen lässt die Sau raus
Bildgalerie
775 Jahre Netphen
Jesiden-Demo in Siegen
Bildgalerie
Demonstration
CSD in Siegen
Bildgalerie
Fotostrecke