Das aktuelle Wetter Siegen 6°C
Polizei

20-jähriger Motorradfahrer in Siegen von Auto erfasst und schwer verletzt

25.05.2012 | 14:52 Uhr
20-jähriger Motorradfahrer in Siegen von Auto erfasst und schwer verletzt
Motorradunfall in Siegen: Ein 20-jähriger Mann wurde schwer verletzt. Foto: Jürgen Schade

Siegen.   Schwere Verletzung erlitt ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Siegen. Er wurde vom Auto eines 68-jährigen Fahrers erfasst. Der Mann in dem Pkw beging ein riskantes Wendemannöver.

Ein 68-jähriger Pkw-Fahrer hatte versucht, auf der Leimbachstraße komplett über vier Fahrspuren zu wenden. Hierbei hatte er nicht auf den nachfolgenden Verkehr geachtet: Ein 20-jähriger Motorradfahrer krachte mit voller Wucht in den wendenden Wagen.

Nach Zeugenaussagen soll der Kradfahrer nicht zu schnell und mit vorgeschriebener Geschwindigkeit gefahren sein. Der 20-jährige wurde bei dem Aufprall mehrere Meter durch die Luft geschleudert und blieb mit schweren Verletzungen auf der Fahrbahn liegen.

Unfallverursacher nur leicht verletzt

Nach notärztlicher Versorgung wurde der junge Mann in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 68-jährige Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme musste die Leimbachstraße voll gesperrt werden.

Jürgen Schade



Kommentare
Aus dem Ressort
Unbekannte laden illegal Müll im Wald ab
Abfall
In den Wäldern rund um Langenholdinghausen laden Unbekannte ihren Müll längs der Wege ab. Streu aus dem Kaninchenstall ebenso wie Bauschutt und leere Deodosen. Es reihen sich Müllhaufen an Müllhaufen. Für die Entsorgung ist schließlich der Waldbesitzer verantwortlich.
Siegener Studenten entwickeln die NRWCampusRadioApp
Campusradios
Studenten der Uni Siegen haben eine neue App entwickelt. Damit ist es möglich, das aktuelle Programm von insgesamt 13 Campusradios in NRW auf dem Smartphone zu hören. Anfang dieser Woche ist die App an den Start gegangen. Der Download ist kostenlos.
Eine Gala für 17 muntere Dörfer mit Zukunft
Siegerehrung
„Mein Papa packt sich gerade an den Kopf.“ „Der sollte sich lieber die Ohren zuhalten“, rät Moderatorin Anne Willmes. Roxana Küthe, mit 18 Jahren die Jüngste im Beienbacher Sieger-Team, hat gerade aus dem Nähkästchen des Golddorf-Lebens geplaudert. Dass die Dorfjugend den Erlös vom selbst...
Kuhmichel-Reliefs im Geisweider Rathaus
Geschichte
Die Reliefs, die Künstler Hermann Kuhmichel schuf und die bis zu seinem Abriss 2009 im Krupp-Hochhaus an der Geisweider Straße hingen, haben eine neues Zuhaus gefunden. Und zwar nur wenige hundert Meter entfernt.
Weidenauer Hallenbad geschlossen
Freizeitsport
„Das war natürlich ein Schock, dass der Betrieb hier direkt eingestellt wird.“ Steffen Pietschmann ist Jugendwart beim DLRG. Normalerweise bietet die Organisation jeden Dienstag im Hallenbad Weidenau Schwimmtraining an. Rund 250 Kinder nehmen daran teil. Das ist in der nächsten Zeit nicht mehr...
Fotos und Videos
Forschung über Streetart
Bildgalerie
Streetart
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Bürgerfest in Geisweid
Bildgalerie
Fotostrecke
Kurden demonstrieren in Siegen
Bildgalerie
Konflikt