14 neue Tagesmütter für Siegen

Siegen.  14 neue Tagesmütter haben ihren Qualifizierungskurs in der Tagespflege erfolgreich abgeschlossen. Das Familienbüro in Kooperation mit der Volkshochschule der Stadt Siegen bietet diese Kurse seit 2005 regelmäßig an – seitdem haben sich 207 Frauen und drei Männer weitergebildet. Das Tagespflegebüro im städtischen Jugendamt setzt bei Tagesmüttern und –vätern, die eine Pflegeerlaubnis beantragen möchten, einen solchen Kurs voraus.

In Siegen werden derzeit rund 300 Jungen und Mädchen von etwa 90 Tagespflegepersonen betreut. 200 Kinder sind jünger als drei Jahre. An jedem ersten Mittwoch eines Monats findet um 10 Uhr im Rathaus Weidenau eine Informationsveranstaltung zum Thema „Kinderbetreuung in Kindertagespflege“ statt. Ein neuer Qualifizierungskurs in der Kindertagespflege beginnt im Spätsommer nach der Ferienzeit.