Zeugnisausgabe am Freitag – die Niag setzt früher fahrende Busse ein

Zum Zeugnisausgabetag am Freitag setzt die Niag früher fahrende Busse ein.
Zum Zeugnisausgabetag am Freitag setzt die Niag früher fahrende Busse ein.
Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Die Niag passt dort, wo es kurzfristig möglich ist, ihr Fahrtenangebot an den früheren Schulschluss an.

Rheinberg..  Am kommenden Freitag, 30. Januar, werden zum Ende des ersten Schulhalbjahres die Zeugnisse verteilt. Die Niag passt dort, wo es kurzfristig möglich ist, ihr Fahrtenangebot an den früheren Schulschluss an. So werden zum Beispiel Verstärkerfahrten vorgezogen. Bei den Linien 69 und SL 42 werden planmäßige Fahrten entsprechend vorverlegt. Auf der Linie 39 wird noch eine zusätzliche Fahrt durchgeführt.

Die Fahrt der Linie SL42 um 13.19 Uhr ab Kalkar nach Xanten wird auf 10.40 Uhr vorverlegt und somit auf das Unterrichtsende am Kalkarer Schulzentrum abgestimmt. Ebenso wird die Fahrt um 13.30 Uhr ab Xanten nach Kalkar auf 11.30 Uhr vorverlegt. Die um 13.25 Uhr bzw. 13.30 Uhr am Xantener Schulzentrum beginnenden Fahrten fallen an diesem Tag aus. Es verbleibt die Fahrt der Linie SL42 um 13.20 Uhr ab Xanten Bahnhof über Wardt und Vynen nach Marienbaum. Die Fahrt um 12.40 Uhr ab Xanten Schulzentrum nach Obermörmter entfällt.

Bei der Linie 39 wird am kommenden Freitag eine zusätzliche Fahrt um 10.51 Uhr ab Kamp-Lintfort Neues Rathaus nach Alpen angeboten.