Zeigen Sie uns Ihr grünes Paradies!

Bellies bei der Gärtnerei den Drijver
Bellies bei der Gärtnerei den Drijver
Foto: NRZ
Was wir bereits wissen
Machen Sie mit – beteiligen auch Sie sich an unserer neuen Serie und gewähren Sie uns einen Blick in Ihren Garten oder auf Ihren Balkon!

Am Niederrhein..  Man muss einfach nur einmal aus dem Fenster oder aufs Thermometer schauen und schon bekommt man Lust, sich gärtnerisch zu betätigen! Die Sonne scheint, der dicke Pullover kann im Schrank bleiben und wer genau hinschaut, kann schon gut erkennen, dass die Pflanzenknospen nur darauf warten, sich endlich öffnen zu können.

Wir wollen Ihnen, liebe Leser, mit unserer neuen Serie „Mein grünes Paradies“ alle Möglichkeiten rund um das Thema Grün nahebringen. Wir schauen Profis über die Schulter, gehen in Gärtnereien und fragen nach Tipps und Tricks, damit Garten – sei es nun der Vorgarten, der schmale Streifen hinter dem Häuschen, die große Fläche – oder Balkon sich zu einem prachtvollen Anblick entwickeln.

Wir werfen einen Blick in Kleingärten, informieren Sie über diese Form, Freude an der Natur zu haben. Sie erhalten in unseren Artikeln Pflege- und Serviceinformationen rund ums Grün. Aber wir schreiben auch darüber, wie in Rheinberg neue Pflanzen gezüchtet werden, die auch Sie im Fachhandel kaufen können.

Natürlich wollen wir in der NRZ auch Gärten vorstellen. Und da kommen Sie, liebe Leser, ins Spiel. Haben Sie ein besonders schönes Fleckchen Grün, etwas, das Ihnen ans Herz gewachsen ist, wo Sie abschalten und genießen können, was Sie in liebevoller Arbeit geschaffen haben und an dem Sie sich erfreuen können, wann immer Sie es sehen? Dann zeigen Sie es uns!

Melden Sie sich einfach unter der Telefonnummer 02843/170768, per Fax unter 02843/3731, schicken Sie eine Mail an lok.rheinberg@nrz.de, gerne auch mit einem Foto oder kommen Sie ganz einfach in der Redaktion in der Kamper Straße 5-7 in Rheinberg vorbei. Und dann zeigen wir, wie schön Sie es bei sich haben!