Vorbereitung aufs grüne Abitur

Kreis Wesel..  Die Kreisjägerschaft Wesel erinnert an die Anmeldung für den neuen Vorbereitungslehrgang für die staatliche Jägerprüfung. Wer als Waidmann oder -frau seine jagdliche Passion in der freien Natur ausleben will, muss hierzulande erst einmal das sogenannte grüne Abitur bestehen. Weil diese Jägerprüfung mit Bezug auf ihre Schwierigkeiten nicht ganz zu Unrecht so bezeichnet wird, bietet die Kreisjägerschaft Wesel jedes Jahr einen Vorbereitungslehrgang an, der diesmal am Freitag, 9. Januar, auf dem Schießstand in Hünxe beginnt.

Der Lehrgangsleiter, Büchsenmachermeister Hans Gerd Schmithüsen, betreut die Ausbildung. Um besonders auf die Berufstätigen einzugehen, bietet die Kreisjägerschaft einen gut dreimonatigen Kompaktkurs an, der sich auf die Wochenenden beschränkt. Hierzu stehen den Teilnehmern eigene Schießstände zur Verfügung, wodurch lange Anfahrtswege verhindert werden. Wer sich bis zum 9. Januar anmelden möchte, kann das in der KJS-Geschäftsstelle unter 02845/32522 sowie per E-Mail info@kjs-wesel.de oder bei Waffen Schmithüsen in Xanten unter 02801/71390 tun.