Vandalismus in Ossenberg – Weihnachtsbeleuchtung beschädigt

Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
In der Silvesternacht kam es auf dem Ossenberger Dorfplatz durch Vandalismus zu Schäden an der Weihnachtsbeleuchtung.

Rheinberg-Ossenberg..  In der Silvesternacht kam es auf dem Ossenberger Dorfplatz durch Vandalismus zu Schäden an der Weihnachtsbeleuchtung. Gegen 1.50 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und berichtete von randalierenden und offensichtlich angetrunkenen Jugendlichen. Als die Polizei kurze Zeit später am Dorfplatz ankam, waren jedoch nicht nur die Jugendlichen, sondern auch der Zeuge verschwunden.

Der Schaden war jedoch offensichtlich. Lichterketten waren aus ihren Verankerungen gerissen worden. Einige Ketten wurden dabei ebenso zerstört wie ein Teil der neuen LED-Leuchten. „Die Kollegen haben daher trotzdem eine Anzeige geschrieben“, sagte Andrea Margraf von der Weseler Kreispolizei. „Wir sind aber auf die Aussage des Zeugens angewiesen, der die Kollegen alarmiert hat.“ Die Polizei bittet daher den nächtlichen Anrufer und andere Zeugen des Vorfalls, sich bei der Polizei in Rheinberg unter der Telefonnummer 028 43/927 60 zu melden.