Über 28 000 Besucher kamen zur Baumesse nach Rheinberg

Über 28 000 Besucher kamen zur Baumesse.
Über 28 000 Besucher kamen zur Baumesse.
Was wir bereits wissen
„Ich bin begeistert, wie viele Besucher Jahr für Jahr die Baumesse besuchen“, erzählte Messe-Projektleiterin Ute Witkowski.

Rheinberg..  Trotz des plötzlichen Wintereinbruchs strömten auch in diesem Jahr über 28 000 Besucher zur Bau- und Wohnmesse in die Messe Niederrhein. „Ich bin begeistert, wie viele Besucher Jahr für Jahr die Baumesse besuchen“, so Projektleiterin Ute Witkowski. „Dass das Interesse so immens groß ist, liegt am Engagement der ausstellenden Betriebe, die sich den Besuchern präsentieren und ihr Können Jahr für Jahr unter Beweis stellen.“

Auf der Bau- und Wohnmesse präsentierten sich knapp 300 Betriebe, die zum großen Teil aus der Region stammen, was nicht nur die regionale Wirtschaft stärkt, sondern auch Besuchern nach der Messe einen weiteren Kontakt zum ausstellenden Betrieb erleichtert. Ob Handwerk, Dienstleistung oder Verkauf: Wer die Veranstaltung besuchte, bekam einen umfassenden Überblick sowie kompetente Beratung geboten. „Wir sind froh, wieder als Aussteller auf der renommierten Messe in Rheinberg gewesen zu sein“, betonte Volker Kempfer, Geschäftsführer der gleichnamigen Firma aus Krefeld. „Es kamen auch in diesem Jahr so erstaunlich viele, tolle und an unseren ausgestellten Fliesen interessierte Besucher. Wir sind in jedem Fall auch im nächsten Jahr wieder dabei.“ Uwe Kamp, Bezirksleiter Kreis Kleve von Heim & Haus, sagte: „Genau das richtige Publikum. Das zeigen uns die guten Gespräche, die wir das gesamte Wochenende hatten. Zudem erwarten wir auch noch eine große Resonanz im Anschluss an die Messe. Die Baumesse in Rheinberg ist für uns ein absolutes Highlight.“

Auch im kommenden Jahr gibt es eine Baumesse in Rheinberg. Die 15. Auflage findet vom 22. bis 24. Januar 2016 statt.