So lernt man beim Meister

Rheinberg..  Seit zwei Jahren lehrt Matthias Johannes Bauer mittlerweile über die VHS Rheinberg den Umgang mit dem mittelalterlichen Schwert. In dieser Zeit erreichte er einen Erfolg, den momentan in Nordrhein-Westfalen niemand vorweisen kann: Matthias Johannes Bauer meisterte seine Prüfung zum dritten schwarzen Gurt, in den asiatischen Sportarten auch als „Dan“ bekannt. Am Sonntag, 8. März, findet in der Rheinberger Grundschule von 10 bis 13.30 Uhr ein, von ihm durchgeführter, VHS-Kurs statt.

Moderne Schwertkunst, wie er sie unterrichtet, verbindet Elemente des mittelalterlichen, europäischen Schwertkampfes mit denen moderner Kampfsportarten. Gekämpft wird dabei mit, dem gotischen, langen Schwert nachempfundenen, Kunststoff- oder Holz-Sportgeräten. Bei seiner Prüfung musste der 35-Jährige, der den Sport seit über zwölf Jahren lehrt, verschiedene Hieb- und Stichtechniken vorführen. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter www.-vhs-rheinberg.de.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE