Schwerverletzter bei Zusammenstoß in Xanten-Birten

Was wir bereits wissen
Am Mittwochmittag gegen 13.35 Uhr kam es an der Weseler Straße in Birten zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Kraftfahrzeugen.

Xanten-Birten..  Am Mittwochmittag gegen 13.35 Uhr kam es an der Weseler Straße in Birten zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Kraftfahrzeugen.

Vorsorglich wurden neben dem Löschzug Xanten-Mitte und der Löschgruppe Birten auch mehrere Rettungswagen und der Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg angefordert. Beim Unfall wurde ein Autofahrer eingeklemmt, die anderen Beteiligten konnten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen und wurden durch den Rettungsdienst versorgt.

Der eingeklemmte Fahrer wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in die berufsgenossenschaftliche Unfallklinik nach Duisburg geflogen. Die Batterien der beteiligten Fahr­zeuge wurden abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel abgestreut.