Schulung am Niederrhein

-Menzelen. Am Sonntag, 22. Februar, eröffnet Beatrix Oppers die neuen Schulungs- und Beratungsräume im Flöthweg 5 in Menzelen-Ost. An diesem Tag besteht von 11 bis 15 Uhr die Möglichkeit, bei einem Kaffee die umgebauten Räumlichkeiten zu besichtigen und sich über das Angebot zu informieren. Dieses bietet unter anderem Burnout Prävention als auch Bewerbungstrainings, welche in Einzel- oder auch Gruppensitzungen durchgeführt werden können. Auch eine mobile Beratung ist möglich. Darüber hinaus werden sowohl für Berufseinsteiger als auch für Führungskräfte Seminare angeboten. Dazu ist eine Beratung im Bereich berufliche Entwicklung möglich,welche unter anderem Rhetorik- und Präsentationstraining beinhaltet. Besonderes Augenmerk wird des Weiteren auf Unterstützung und Beratung in Folge privater Veränderungsprozesse gelegt.

Beatrix Oppers, die viele Jahre als gelernte Bankkauffrau am Niederrhein tätig war und anschließend ihr Studium „Soziale Arbeit, Beratung und Management“ absolvierte, ist aktuell an einer Duisburger Realschule beschäftigt und möchte sich nun selbstständig machen.