Rheinberg, Helau!

Rheinberg..  Am Freitag, 30. Januar, starten die Rhinberkse Jonges in die heiße Phase des Karnevals. Los geht es mit der Büttensitzung ab 19.30 Uhr in der Stadthalle. Am Sonntag, 1. Februar, können sich die kleinen Narren auf ihren Kinderkarneval freuen. Los geht’s um 15 Uhr in der Stadthalle, die Karten kosten 1,50 Euro. Am darauf folgenden Wochenende stehen dann noch zwei Büttensitzungen für die Jecken an, bevor es in das Karnevalswochenende geht. Da wird jeden Tag gefeiert: Am Altweiber-Donnerstag (12. Februar) treffen sich die Möhnen ab 15 Uhr im Punto und ziehen dann weiter zum Altweiberball in der Stadthalle. Am Freitag folgt die Oldienight, am Samstag der Plaarball. Am Karnevalssonntag steht die Schlüsselübergabe mit anschließender Karnevalsparty auf dem Programm. Der Rosenmontag steht ganz im Zeichen des Zuges mit anschließender Rosenmontagsfete. Den Abschluss bilden dann der Kehrausball mit Fischessen am Dienstag, 17. Februar. Alle Informationen rund das jecke Treiben gibt es unter www.rhinberkse-jonges.de.