Das aktuelle Wetter Rheinberg 10°C
Stadtfest

Mittelalter in Rheinberg

Zur Zoomansicht 17.06.2012 | 16:15 Uhr
Foto: Jan Dinter/WAZ FotoPool
Foto: Jan Dinter/WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Das Rheinberger Stadtfest würdigt 600 Jahre Amplonius.

Das Stadtfest stand im Jahr 2012 ganz im Zeichen des Mittelalters: Zum 600-jährigen Jubiläum der Amplonianischen Bibliothek haben viele Stände mit mittelalterlichen Aktionen auf sich aufmerksam gemacht.

Jan Dinter

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Nights of the Bands
Bildgalerie
ENNI
Martinsmarkt Ossenberg
Bildgalerie
Mobile Redaktion
Kastanienfest
Bildgalerie
Stadtfest
Mit dem Bauern bei der Getreideernte
Bildgalerie
Landwirtschaft
Kinderzirkus
Bildgalerie
Ferienalarm
Populärste Fotostrecken
Felix Kröcher im Franz
Bildgalerie
Fotostrecke
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
Katastrophenschutzübung
Bildgalerie
Hilfskräfte in Herne
Schalke schlägt Wolfsburg
Bildgalerie
Bundesliga
Neueste Fotostrecken
Kürung der Tollitäten
Bildgalerie
Karneval
Grandioses Kinder-Ballett im Saalbau
Bildgalerie
Kinder tanzen für Kinder
Herne feiert sein Prinzenpaar
Bildgalerie
1. Herner...
Kinderschutzbund präsentiert:
Bildgalerie
Eigenkreation
Minetti- und Theaterpreis 2014
Bildgalerie
Kammerspiele
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
40 Jahre FZX
Bildgalerie
40 Jahre FZX
Die Bürgermeisterkandidaten
Bildgalerie
Kommunalwahl
Freizeit
Bildgalerie
Xanten
Nehannia
Bildgalerie
Geschichte
Aus dem Ressort
In Alpen sollen weitere Streuobstwiesen entstehen
Natur
Die Streuobstwiesen in Alpen werden mehr: Die Interessengemeinschaft für Geschichte und Natur Bönninghardt möchte entlang der Winnenthaler Straße eine solche Wiese anlegen – und bittet um Überlassung der gemeindeeigenen Flächen an dieser Stelle dafür. Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hatte...
Alle in Alpen sind jetzt St. Ulrich
Kirche
Die katholischen Christen nehmen an diesem Wochenende in St. Nikolaus Veen, in St. Vinzenz Bönninghardt, St. Walburgis Menzelen, St. Peter Büderich oder St. Mariä Himmelfahrt Ginderich in den Gottesdiensten Abschied von ihren bis dahin eigenständigen Kirchengemeinden. Die Gemeinden schließen sich...
Für die Vereine in Rheinberg
Kommentar
Der Stadt mag es in der derzeitigen Haushaltssituation weh tun, auf Einnahmen zu verzichten. Deswegen war ja auch einer der Vorschläge zur Neugestaltung der Entgelttarife für die Stadthalle, Vereinen gar keine Ermäßigung zu gewähren.
Die Stadt will dem Handel in Rheinberg helfen
Stadtentwicklung
Weil Geschäfte in kleineren Städten besonders wegen des zunehmenden Einkaufens im Internet besonders unter Druck stehen, wollen die Grünen dem Handel zur Seite stehen. Sie beantragten in der Sitzung des Ausschusses für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur einen runden Tisch mit dem Einzelhandel, den...
Der Trend geht zur Urne – in Rheinberg und Sonsbeck
Totensonntag
Mit dem Tod befasst sich niemand gerne. Schon gar nicht wenn es um den eigenen und die Planung der Beerdigung geht. Schnell, unkompliziert, am besten anonym soll sie sein – so die Erfahrung von Norbert Sokull. Er ist für die Friedhofsverwaltung bei der Stadt Rheinberg zuständig. Und er weiß: Heute...