Lkw in Alpen umgestürzt

Was wir bereits wissen
Der schwerletzte Fahrer musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Alpen..  Gestern gegen 12.50 Uhr befuhr ein 48-jähriger Alpener mit einem Traktor die Sonsbecker Straße in Richtung Sonsbeck. Den 48-Jährigen überholte ein 53-jähriger Alpener mit einem Lkw mit angehängtem Anhänger und aufgesetztem Ladungscontainer. Nach Überholen des Traktors geriet der Fahrer des Lastkraftwagens mit seinem Gespann ins Schleudern, wobei der Lkw sowie der Anhänger mit der Ladung umstürzte und auf der Fahrbahn liegen blieb. Den schwerletzten Fahrer brachte ein Rettungswagen in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Bergung des Verletzten und des Lkw, sowie die Unfallaufnahme sperrten die eingesetzten Polizeibeamten für rund eine Stunde die komplette Fahrbahn ab. Wer Hinweise zum Vorfall machen kann, wendet sich an die Polizei in Xanten unter der Rufnummer 02801/71420.