KJG reiste in die Galaxie

Rheinberg-Borth..  Die Katholische Junge Gemeinde (KJG) St. Evermarus Borth traf sich jetzt wieder zum Freizeitwochenende im Gruppenhaus in Weeze. Mit 44 Kindern, Jugendlichen und Betreuern im Alter von sieben bis 27 Jahren startete das Wochenende am Borther Marktplatz mit der Star-Wars-Titelmelodie, die Kinder bekamen den Auftrag, einen besetzten Planeten übers Wochenende zu befreien. Nach einigen Kennenlern- und Teambildungsspielen am Freitagabend, ging es am Samstagmorgen mit einer Dorfrallye durch Weeze-Baal weiter. Aufgrund des schlechten Wetters wurden einige Spiele ins Haus verlegt. Beim Highlight des Wochenendes, der Nachtwanderung, waren alle Teilnehmer mit wetterfester Kleidung und ein wenig Mut dabei. Am Sonntag, nachdem der Planet befreit worden war, kehrten alle gesund und munter nach Borth zurück.

An Pfingsten veranstaltet die KJG Borth ihr jährliches Pfingstzeltlager. Bilder und weitere Infos zu vielen Aktionen gibt es im Internet unter www.kjgborth.de.