Junge Union verteilt Jahreskalender

Rheinberg..  Pünktlich zum Jahreswechsel hat die Junge Union (JU) Rheinberg ihren selbst erstellten Jahreskalender mit Bildern aus Rheinberg herausgebracht. Der Kalender ist inzwischen schon Tradition bei der JU, ein fester Bestandteil im Jahresprogramm der jungen Christdemokraten. Der Kalender für das Jahr 2015 wird mittlerweile in der sechsten Auflage herausgebracht. Die Kalender liegen im gesamten Stadtgebiet aus. Wie immer handelt es sich bei den „Rheinberger Kalendern“ um eine Eigenproduktion der JU Rheinberg. Den Grafikpart hat erstmals Hannah Gumpert übernommen. „Wir wünschen allen Rheinberbern einen guten Start ins neue Jahr“, sagt der JU-Vorsitzende Benedikt Durban. „Unsere Kalender mit Bildern aus ganz Rheinberg soll einen kleinen Teil dazu beitragen.“ Weitere Informationen rund um die Junge Union findet man auch auf der Homepage www.ju-rheinberg.de. Die Junge Union hat derzeit 50 Mitglieder zwischen 14 und 35 Jahren, die sich für junge Politik und frische Ideen in Rheinberg einsetzen wollen.