Infos rund um den gelungenen Schulstart

Rheinberg..  Mitte August beginnt für viele Kinder aus Rheinberg und Umgebung ein neuer Lebensabschnitt. Dann heißt es erstmals Schulranzen aufschnallen, zur Schule wandern, auf der Schulbank sitzen und mit neuen Freundinnen und Freunden gemeinsam lernen. Im Vorfeld stellen sich Eltern und Kinder oft die Frage nach dem richtigen Schulranzen, dem gesunden Schulfrühstück, nach dem sicheren Schulweg und vielem mehr. Aufgrund der großen Resonanz in den Vorjahren veranstaltet die AOK in Rheinberg in Kooperation mit der Buchhandlung Schiffer/Neumann und Lederwaren Hußmann sowie vielen weiteren Rheinberger Firmen am Samstag, 31. Januar zwischen 9 und 13.30 Uhr auch in diesem Jahr einen „Gesundheitstag für zukünftige ABC-Schützen“ im AOK-Haus in Rheinberg an der Bahnhofstraße 54.

„Wir haben wieder ein interessantes und vielfältiges Informations- und Mit-Mach-Angebot rund um die Gesundheit für zukünftige Schulkinder, deren Eltern sowie Erzieherinnen und Pädagogen zusammengestellt. Die spielerische, kindgerechte Vermittlung von Gesundheit steht im Mittelpunkt dieses Erlebnistages“, sagt AOK-Regionaldirektorin Barbara Nickesen. Die Kinder haben die Möglichkeit, die neuesten ergonomischen Schulranzen kennen zu lernen. Außerdem können am Kindersehtest teilnehmen und sich ausgiebig über Kinderfahrräder und Sicherheit informieren. Weitere Hinweise, Beratung und Beispiele gibt es auch zum stressfreien Lernen. Zudem erwartet die zukünftigen ABC-Schützen ein buntes Rahmenpro-gramm unter anderem mit dem Stargast „Jolinchen“. Und auch für das leibliche Wohl ist in der AOK-Cafeteria gesorgt. Neben Kaffee, Apfelschorle und kleinen Snacks erhalten Besucher wertvolle Tipps zum gesunden Schulfrühstück.