Hohe Kosten

Polizeieinsatz. Ich muss mir leider über diesen Polizeieinsatz Luft machen. Wenn wir in unserem Dorf ein Sommerfest veranstalten, sind vor Ort nicht 20 bis 30 Einsatzwagen. Es ist doch wirklich lächerlich, dass unsere Steuergelder für so einen Quatsch verschwendet werden. Ich möchte nicht wissen, was das gekostet hat. Wir sind da vorbei gefahren in der Mittagszeit, man kam sich vor wie im Krieg oder vor dem Mauerfall 1989. Die Beamten fühlten sich anscheinend besonders cool und wichtig. Außerdem waren die Seitenstraßen Richtung Millingen komplett gesperrt. Es wäre ja sehr schön, wenn die Einsätze wie auch bei Fußballspielen von denjenigen bezahlt werden, die es veranstalten. Das gesparte Geld könnte der Staat sinnvoller ausgeben. beispielsweise Kita-Plätze bezahlen oder die Kindertagespflege vernünftig bezahlen.