FZX bei der „boot“-Messe in Düsseldorf

Xanten..  Das Freizeitzentrum Xanten (FZX) ist auf der „boot“-Messe in Düsseldorf dabei. Von Samstag, 17. Januar, bis Sonntag, 25. Januar, begrüßt das FZX-Team an seinen Messeständen Interessenten und informiert über die Angebote an der Xantener Nord- und Südsee.

Zwei Messestände

„Um die unterschiedlichen Interessenten in einem jeweils passenden Umfeld anzusprechen, nehmen wir die Chance wahr und präsentieren uns auf zwei Messeständen“, erläutert FZX-Chef Wilfried Meyer das Messekonzept. Besucher finden das FZX in Halle 14 an Stand A 39 (Wassertourismus) sowie in Halle 1 an Stand A 27 (Wassersport).

Neue Angebote

Die „boot-Düsseldorf“ ist der jährliche Messeauftakt für das Freizeitzentrum Xanten. Die Freizeit-Macher vom FZX nutzen die Messe, um die Bekanntheit des Freizeitzentrums Xanten als führendes Wassersport-Binnenrevier in Nordrhein-Westfalen auszubauen und zu festigen. Wilfried Meyer: „Mit der Xantener Nord- und Südsee bieten wir ein attraktives Binnenrevier. Wir entwickeln unsere Angebote stetig weiter, wie beim Trend ‚Stand Up Paddling‘ und dem neuen Kursangebot der Segelschule Xantener Nordsee.“

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE