Das aktuelle Wetter Rheinberg 1°C
Gastronomie

Folgt schon bald ein neuer Pächter?

01.02.2011 | 22:30 Uhr
Funktionen
Folgt schon bald ein neuer Pächter?
Der Kamper Hof in Rheinberg. Foto: Gisela Weißkopf

Rheinberg. Für die Rheinberger Vereine ist es eine gute Nachricht: der Kamper Hof soll Gastronomie-Betrieb bleiben. Allerdings sind die Aussichten noch vage.

„Der Kamper Hof soll auch künftig ein gastronomischer Betrieb bleiben“, betonte Marc van Bebber, Sprecher des Krefelder Getränkehandelsunternehmens Bacher, dem der Kamper Hof gehört, gestern auf Nachfrage. Bekanntlich läuft der Pachtvertrag mit Claus Hoppmann Ende März aus. Und mit seinem Weggang erwächst den hiesigen Vereinen das Problem, dass eine wichtige Fläche für größere Feiern und Veranstaltungen verloren geht.

„Wir verhandeln mit mehreren Interessenten, allesamt Gastronomen“, so van Bebber. Schließlich wolle sein Unternehmen weiter Getränke an den neuen Pächter liefern. Er sei „sehr zuversichtlich“, dass es schnell zu einer Lösung kommen wird. „Wir streben einen nahtlosen Übergang an.“ Ob das jedoch auch bedeutet, dass schon in einigen Wochen ein neuer Betreiber die Gaststätte übernehmen wird, ließ van Bebber offen. Denn der 1296 erbaute und unter Denkmalschutz stehende Kamper Hof ist nicht gut in Schuss. Ein Grund dafür, dass Pächter Hoppmann geht, ist der Sanierungsstau. „Was gemacht wird und in welchem Umfang ist noch offen“, so van Bebber.

Marco Hofmann

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
„Inklusion verändert die Schule“ – auch in Sonsbeck
Serie
Grundschulleiterin Sabine Ulpke freut sich, dass das Thema positiv besetzt ist.
Netto will in Rheinberg näher an die Xantener Straße heran
Wirtschaft
Der Netto-Markt soll weiter nach vorne rücken. Das dürfte die bereits jetzt schon oft sehr unübersichtliche Situation auf der Ausfallstraße weiter...
Rheinberg Helau!
Damensitzung
Im Kamper Hof lebt am Sonntag ab 11.11 Uhr eine alte Tradition auf. Willy Girmes kommt. Es gibt noch Karten
Zehn Jahre Haft für Xantener
Gericht
Zu zehn Jahren Gefängnis hat gestern die Schwurgerichtskammer unter Vorsitz von Richter Ulrich Knickrehm den 30-jährigen Vater aus Xanten verurteilt....
Säugling zu Tode geschüttelt - zehn Jahre Haft für Vater
Misshandlung
Für schwere Misshandlungen seiner vier Kinder, bei denen ein Säugling starb, hat das Landgericht Kleve einen Vater zu zehn Jahren Haft verurteilt.
Fotos und Videos
Martinsmarkt Ossenberg
Bildgalerie
Mobile Redaktion
Kastanienfest
Bildgalerie
Stadtfest
article
4232607
Folgt schon bald ein neuer Pächter?
Folgt schon bald ein neuer Pächter?
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-rheinberg-xanten-alpen-und-sonsbeck/folgt-schon-bald-ein-neuer-paechter-id4232607.html
2011-02-01 22:30
Nachrichten aus Rheinberg, Xanten, Alpen und Sonsbeck