Das aktuelle Wetter Rheinberg 4°C
Gastronomie

Folgt schon bald ein neuer Pächter?

01.02.2011 | 22:30 Uhr
Folgt schon bald ein neuer Pächter?
Der Kamper Hof in Rheinberg. Foto: Gisela Weißkopf

Rheinberg. Für die Rheinberger Vereine ist es eine gute Nachricht: der Kamper Hof soll Gastronomie-Betrieb bleiben. Allerdings sind die Aussichten noch vage.

„Der Kamper Hof soll auch künftig ein gastronomischer Betrieb bleiben“, betonte Marc van Bebber, Sprecher des Krefelder Getränkehandelsunternehmens Bacher, dem der Kamper Hof gehört, gestern auf Nachfrage. Bekanntlich läuft der Pachtvertrag mit Claus Hoppmann Ende März aus. Und mit seinem Weggang erwächst den hiesigen Vereinen das Problem, dass eine wichtige Fläche für größere Feiern und Veranstaltungen verloren geht.

„Wir verhandeln mit mehreren Interessenten, allesamt Gastronomen“, so van Bebber. Schließlich wolle sein Unternehmen weiter Getränke an den neuen Pächter liefern. Er sei „sehr zuversichtlich“, dass es schnell zu einer Lösung kommen wird. „Wir streben einen nahtlosen Übergang an.“ Ob das jedoch auch bedeutet, dass schon in einigen Wochen ein neuer Betreiber die Gaststätte übernehmen wird, ließ van Bebber offen. Denn der 1296 erbaute und unter Denkmalschutz stehende Kamper Hof ist nicht gut in Schuss. Ein Grund dafür, dass Pächter Hoppmann geht, ist der Sanierungsstau. „Was gemacht wird und in welchem Umfang ist noch offen“, so van Bebber.

Marco Hofmann

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Neue Leitung für Hospiz Sonnenschein in Rheinberg
Gesundheit
Heinrich Röwer, Geschäftsführer des St.-Josef-Krankenhauses Moers, zu dem auch das Hospiz in Rheinberg gehört, geht nach über 32 Jahren in den...
Das geht zu weit!
Zur Sache
Nein, hier soll jetzt kein falsches Bild entstehen. Opposition ist wichtig, kann den Mehrheitsparteien oftmals ein notwendiges Gegengewicht sein und...
Rheinberg soll 50 000 Euro mehr für die Grünpflege ausgeben
Haushalt
Die Grünen-Vorschläge zum Etat 2015 bringen unterm Strich eine Mehrbelastung von etwa 30 000 Euro.
Achtung, Pollenalarm!
Gesundheit
Sie fliegen wieder: Pollen von Birke, Erle und Hasel machen Allergikern jetzt wieder zu schaffen. Vielen Betroffenen helfen Therapien
Ein Beobachtungsturm in Xanten könnte helfen
Nabu
Nabu fordert einen Flutmuldenturm für Natur- und Vogelkundler im Bereich des Eyländer Wegs. Er könnte gefährliche Situationen zwischen Menschen,...
Fotos und Videos
Martinsmarkt Ossenberg
Bildgalerie
Mobile Redaktion
Kastanienfest
Bildgalerie
Stadtfest
article
4232607
Folgt schon bald ein neuer Pächter?
Folgt schon bald ein neuer Pächter?
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-rheinberg-xanten-alpen-und-sonsbeck/folgt-schon-bald-ein-neuer-paechter-id4232607.html
2011-02-01 22:30
Nachrichten aus Rheinberg, Xanten, Alpen und Sonsbeck