Das aktuelle Wetter Rheinberg 11°C
Jahresprogramm

Ein Jahr voller Aktionen in Sonsbeck

22.01.2015 | 06:00 Uhr
Ein Jahr voller Aktionen in Sonsbeck
Das Waldfrühstück ist ein beliebter Treffpunkt.Foto: Weißenfels

Sonsbeck.   Von Frühschoppen bis Radtour: Der Heimat- und Verkehrsverein hat große Pläne

Ein aktionsreiches Jahr steht für den Heimat- und Verkehrsverein Sonsbeck an. Am kommenden Dienstag, 27. Januar, geht’s los mit der Jahreshauptversammlung. Ab 20 Uhr werden im Kastell unter anderem Fotos der Highlights aus dem vergangenen Jahr präsentiert. Gemeinsam mit der Gemeinde und der Werbegemeinschaft Sonsbeck lädt der Heimat- und Verkehrsverein am Sonntag, 8. März, ab 11.30 Uhr Vertreter aller Sonsbecker Vereine zum Ehrenamtsfrühschoppen ins Kastell.

Viel geplant

In festlichem Rahmen wird dann die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Vereinsmitglieder gewürdigt. Am 21. März heißt es ab 9 Uhr wieder: Frühjahrsputz in Sonsbeck. Zusammen mit der Gemeinde und dem Ortsausschuss organisiert der Verein den Dorfaktionstag „Son’Tag“. An diesem Tag werden wieder viele Freiwillige in Sonsbeck, aber auch in Hamb und Labbeck sauber machen. Durch den Dorfaktionstag sind bereits 60 Patenschaften entstanden, die dafür sorgen, dass Sonsbeck auch das Jahr über sauber bleibt.

Die Frühlingswanderung findet unter dem Motto „Raus in die erwachende Natur“ am 26. April ab 10 Uhr statt. Am 14. Mai gibt’s dann das legendäre Waldfrühstück. Das wird auf der Lichtung im Winkelschen Busch neben der Reitbahn serviert. Zwischen 8 und 12 Uhr können Erwachsene zum Preis von sieben Euro und Kinder zum Preis von vier Euro frühstücken.

Am 12. Juni geht es richtig rund, denn dann wird für‘s Mühlenfest angezapft: In gemütlicher Atmosphäre, bei guter Musik und hoffentlich schönen Wetter sorgen die Mitglieder und Freunde des Heimat- und Verkehrsvereins auch wieder für Cocktails an der Gommanschen Mühle.

Am 5. Juli werden die Teilnehmer des Niederrheinischen Radwandertages in Sonsbeck an der Gommanschen Mühle erwartet. Der Infostand mit der Stempelstelle wird wie immer vom Heimat- und Verkehrsverein betreut. Hier können die Teilnehmer ihren Stationsstempel abholen, ihre weitere Fahrt planen oder an der Verlosung teilnehmen. Neben Kaffee und Kuchen gibt’s auch kalte Getränke und Leckeres vom Grill für die Gäste.

Nach der Sommerpause ab aufs Rad

Zur Seniorenfahrt mit Kaffee und Kuchen, mit anschließendem Imbiss und Verlosung im Kastell, lädt der Heimat- und Verkehrsverein am 22. Juli die älteren Mitbürger Sonsbecks ein. Der Abend wird vom Musikverein Harmonie Sonsbeck/Labbeck begleitet. Das Ziel und die Anmeldedaten für die Fahrt werden rechtzeitig  bekannt gegeben.

Nach der Sommerpause geht es am 20. September weiter: Um 10 Uhr geht der Heimat- und Verkehrsverein auf Radtour.

Denn der Niederrhein bietet immer wieder etwas neues – auch für alte Hasen.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
10261115
Ein Jahr voller Aktionen in Sonsbeck
Ein Jahr voller Aktionen in Sonsbeck
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-rheinberg-xanten-alpen-und-sonsbeck/ein-jahr-voller-aktionen-in-sonsbeck-id10261115.html
2015-01-22 06:00
Nachrichten aus Rheinberg, Xanten, Alpen und Sonsbeck