Ein Jahr ehrenamtlicher Betreuungsdienst

Sonsbeck..  Am Mittwoch, 18. Februar, startet der ehrenamtliche Besuchs- und Betreuungsdienst ins zweite Jahr und lädt um 15 Uhr alle Pflegebedürftigen mit ihren Angehörigen ins Sonsbecker Rathaus ein. Bei Kaffee und Kuchen wird erzählt, gelacht, gesungen, gespielt. Außerdem beantwortet der Pflegeberater der Gemeinde, Jörg Giesen, alle Fragen rund um das Thema Pflege. Die ehrenamtlich Helfenden stehen ansonsten auch für Hausbesuche, als Begleitung bei Arzt-/Behördenbesuchen, Veranstaltungen, Kirchgängen oder Feiern nach Absprache zur Verfügung. Kommen Sie unverbindlich vorbei und lassen Sie sich von unserem Angebot überzeugen. Näheres hierzu erfahren Sie bei Jörg Giesen, 02838-36150 oder bei Gabi Paersch, 02801-706844. Darüber hinaus hält die Gemeindebücherei ab sofort in der „Medienbox Senioren“ neues Beschäftigungsmaterial für jedermann zum Ausleihen bereit.