Batterien, Medikamente und Farbreste

Rheinberg..  Am Samstag, 18. April, kann wieder Sonderabfall beim Schadstoffmobil der Firma Schönmackers Umweltdienste abgeliefert werden. Zum Sonderabfall gehören insbesondere Batterien, Knopfzellen, Leuchtstoffröhren, Altmedikamente, Farbreste und Pflanzenschutzmittel. Die Verwaltung weist darauf hin, dass am Schadstoffmobil auch Kleinelektroschrott abgegeben werden kann. Die Standorte des Schadstoffmobils: 8 bis 9 Uhr Budberg, Marienplatz (Kirche); 9.30 bis 10.30 Uhr Eversael, Grafschafter Straße; 11 bis 12 Uhr Orsoy, Nordwall; 13.30 bis 14.30 Uhr Orsoyerberg, Unter dem Berg; 15 bis 16 Uhr Vierbaum, Schwarzer Adler.

Weitere Auskünfte können bei Bedarf bei der Abfallberatung unter der Rufnummer 02843/907 6868 (Friederike Saalfeld) von Montag bis Freitag 8.30 bis 12 Uhr sowie Montag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr eingeholt werden. Ferner weist die Verwaltung darauf hin, dass nur haushaltsübliche Mengen an Sonderabfall abgegeben werden können.