Auto erfasst Motorradfahrer

Alpen..  Am Freitagmittag gegen 12.10 Uhr ereignete sich auf der Bönninghardter Straße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 85-jähriger Mann aus Kevelaer befuhr mit seinem Auto die Bönninghardter Straße aus Richtung Bönninghardt kommend in Richtung Sonsbeck. Im Verlauf einer leichten Linkskuve geriet der 85-Jährige mit seinem Auto in den Gegenverkehr und touchierte hier einen 54-jährigen Mann aus Sonsbeck, der ihm mit einem Motorrad entgegen kam. Der Sonsbecker stürzte und schleuderte auf den angrenzenden Grünstreifen.

Das Auto des 85-Jährigen rutschte bei der eingeleiteten Vollbremsung nach links von der Fahrbahn, geriet in den Grünstreifen und kam auf einer Zufahrt zum Stehen. Beim Verkehrsunfall erlitt der Kradfahrer so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Auch die 83-jährige Beifahrerin des PKW-Fahrers musste ins Krankenhaus, konnte das aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 14000 Euro.