Alpentouren fast ohne Berge

Alpen..  Auf fünf unterschiedlichen Alpentouren kann man Alpen und seine Ortschaften erkunden und erleben. Mehr als 30 Sehenswürdigkeiten können entweder per Fahrrad oder auf einer Wanderroute besucht werden. Die Gästeführer planen gemeinsam und ganz individuell eine interessante Tour.

Die Alpentour 1 ist eine Fahrradtour „Alpentour am Niederrhein“. Auf der unterhaltsamen, 37 km langen Radwanderroute werden unter dem Motto „Erleben-Kultouren-Genießen“ etwa 30 Sehenswürdigkeiten der Gemeinde erradelt, unter anderem die Plaggenhütte - Bönninghardt, das Veener Heimatmuseum oder die Mostersmühle - Menzelen. Kurzweilige und knappe Erläuterungen, gespickt mit mancherlei historischen Anekdoten durch die Herren von Alpen Dietrich und Viktor gehören natürlich dazu. Die Tour kann individuell (Dauer, Strecke und Ziele) geplant werden. Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden. Ansprechpartner sind Viktor Illenseer Tel. 02802/3746, E-Mail: viktor-illenseer@t-online.de oder Dieter Schauenberg Tel. 02802/3117, E-Mail: schauenbergs@gmx.de. Preis: 3 Euro pro Person, bei Kleinstgruppen sind mindestens 25,00 Euro insgesamt zu zahlen.

Falls kein Fahrrad vorhanden ist, können sich Teilnehmer Am Bahnhof in Alpen, Bahnhofstr. 1 in der Verleihstation für die NiederrheinRäder ein Rad leihen. Die Verleihstation liegt direkt an der Radroute „Alpentour am Niederrhein“.

Die Alpentour 2 „Von der Erstbesiedlung der Bönninghardt bis zur Gegenwart“ soll die Anfänge der Bönninghardter Besiedlung von der Plaggenhütte über das Besenbinderdenkmal bis zu weiteren historischen Denkmälern vermitteln. Die Führung dauert etwa eineinhalb Stunden, Treffpunkt ist der Parkplatz an der kath. Kirche Bönninghardt, Bönninghardter Str. 142, Alpen. Ansprechpartner sind Johannes Schmitz Tel. 02802/4318, E-Mail: chang-schmitz@t-online.de und Jürgen Wiegert Tel. 02802/3415, E-Mail: juergen-wiegert@t-online.de. Auch hier sind Einkehrmöglichkeiten vorhanden. Die Kosten belaufen sich auf zwei Euro pro Person.

Bei der Alpentour 3 wird die Geschichte und das Brauchtum in Menzelen beleuchtet. Die Sehenswürdigkeiten des Dorfes haben vorwiegend einen geschichtlichen Hintergrund. Als Besonderheit stehen zu den einzelnen Objekten und Themen vergrößerte, historische Fotos auf Pinnwänden zur Verfügung, mit denen die Erklärungen ergänzt werden. Außerdem wird die Tour durch Ausführungen auf Platt aufgelockert. Die Dauer der Tour erfolgt nach Absprache. Ansprechpartner sind Fritz Nühlen Tel. 02802/2499, E-Mail: fritz.nuehlen@t-online.de, Irmgard Gräven Tel. 02802/4581 oder Edgar Giesen, der unter 02802/7292/7292 zu erreichen ist. Der Preis für diese Tour beträgt ebenfalls zwei Euro pro Person.

Die Alpentour 4 führt die Teilnehmer ins Heimatmuseum Veen „Haus der Veener Geschichte“. Dabei steht der Wandel im Dorf im Vordergrund. Zahlreiche Sammlungsobjekte zum bäuerlichen Alltag und Handwerk aus der Zeit von 1880 bis 1950, sowie historische Fotos und Zeitzeugenberichte sind zu besichtigen. Ansprechpartner sind Rainer Nabbefeld Tel. 0170/65 26 05 9 oder Willi Brammen Tel. 02802/66 61. Preis: zwei Euro pro Person.

Die Alpentour 5 beschäftigt sich mit der Veener Kirchen- und Dorfgeschichte. Von der ersten Kapelle im Hochmittelalter bis zum Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg. Weitere Informationen und Anmeldung bei Rainer Nabbefeld Tel. 0170/65 26 05 9, Kosten: zwei Euro pro Person.