9. Fischmarkt am Hafen Vynen in Xanten an Pfingsten

Heiße Fischspezialitäten gibt es am Pfingstwochenende am Freizeitzentrum Xanten zu genießen.
Heiße Fischspezialitäten gibt es am Pfingstwochenende am Freizeitzentrum Xanten zu genießen.
Foto: Christoph Karl Banski
Schlendermeile ist über 300 Meter lang und bietet Besuchern eine urige Markt-Atmosphäre mit Fisch-Spezialitäten, Marktständen und kulinarischer Vielfalt.

Xanten. Am Pfingst-Wochenende, 24. und 25. Mai, lädt das Freizeitzentrum Xanten zum 9. Fischmarkt im Hafen Vynen ein. Urige Markt-Atmosphäre mit Fisch-Spezialitäten, Marktständen und kulinarischer Vielfalt erwarten die Besucher. Die Fischhändler bieten Spezialitäten in vielen Variationen, zum Verzehr direkt am Stand, aber auch zum Mitnehmen und selbst zubereiten – darunter Köstlichkeiten wie gegrillter Lachs, Flammlachs oder auch gebackene Muscheln und holländischen Kibbeling. Neben den Spezialitäten an fünf Fischständen stehen Backwaren aus der Landbäckerei, feine Brotaufstriche, Marmeladen, Sirups und Relishes, Salze, Gewürze, Senf, Flammkuchen, Reibekuchen, Oliven- und Feinkostprodukte, vegane Speisen, Wein, Eis und Süßwaren an einer über 330 m langen Schlendermeile entlang der Nordsee bereit.

Weitere Hobbykünstler machen das Angebot des Fischmarktes vielfältig: so werden handgemachte Artikel wie Modeschmuck, Dekorations- und Kreativartikel, Raumschmuck aus Holz, Glas und weiteren Materialien sowie Windspiele, Liköre, Blumen und Strumpfwaren verkauft. In diesem Jahr ist erstmals auch ein Gärtner mit Blumen und Pflanzen dabei. Für musikalische Unterhaltung sorgen die holländische Joekskapelle „Al Mo We Krupe“ am Sonntag und die beliebte niederrheinische Band „Jazz im Glück“ am Montag. Für die kleinen Gäste steht ein Spiel- und Spaß-Angebot zur Verfügung. Der Fischmarkt ist am Pfingstsonntag von 11 bis 19 Uhr und am Pfingstmontag von 11 bis 17 Uhr geöffnet – der Eintritt ist frei.