Das aktuelle Wetter Rheinberg 22°C
Rheinberger Barrierefallen
Barrierefreiheit
Rheinberger Barrierefallen
Rheinberg.   Der neue Arbeitskreis Barrierefreiheit in Rheinberg tagte zum ersten Mal. Die Verantwortlichen sind mit den ersten Ergebnissen zufrieden, doch es gibt noch einige Baustellen, an denen gearbeitet werden könnte.
Rheinbergs religiöser Mittelpunkt
Geschichte
Rheinbergs religiöser Mittelpunkt
Rheinberg.  Und über allem thront die Mutter Gottes. Zumindest ist es am Torbogen des Rheinberger Alten Pastorats so. Das Gebäude ist Sitz des Pfarrers von Sankt Peter und gilt als herausragendes Beispiel für den niederländischen Klassizismus. Besonders schön anzusehen sind die historischen Glasfenster im...
Rheinberger entdecken den Schwarzwald
Ferienfahrt
Rheinberger entdecken den Schwarzwald
Rheinberg/Waldkirch-Kollnau.   Eine Fahrt in den Schwarzwald erlebten die Teilnehmer einer Reise der Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein (CWWN). Die meisten von ihnen kamen aus Rheinberg und erlebten, dass die schon selbstverständliche Inklusion in der Heimat nicht überall gegeben ist.
Der Herr der Reptilien in Rheinberg
Porträt
Der Herr der Reptilien in Rheinberg
Rheinberg.   Der Chef des Terrazoos in Rheinberg, Uwe Ringelhan, liebt besondere Tiere, Tattoos und Motorräder.
Ein Riesenknall und dann brannte in Menzelen ein Haus
Feuerwehr
Alpen-Menzelen. In Menzelen hat gestern Nachmittag der Dachstuhl eines Wohn- und Geschäftshauses an der Xantener Straße gebrannt, nachdem dort ein Blitz eingeschlagen war. Alle Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Alpen rückten aus. Ein Feuerwehrmann kollabierte beim Einsatz.
Rheinbergs Ort der Erinnerung
Historie
Rheinberg. Es ist kein Kriegerdenkmal, sondern ein Ort des Gedenkens an Rheinbergs Kriegsopfer. Das Tor der Toten wurde am 17. Juni 1964 eingeweiht. Im Volksmund wird das Denkmal auch „Die betenden Hände“ genannt. Doch die Diskussion um die Anlage entstand schon einige Jahre zuvor.
Spezial
Gut essen und trinken am Niederrhein
Gastro-Tipps

So schmeckt der Niederrhein: Auf dieser Seite stellen ihnen die NRZ-Lokalredaktionen lohnenswerte Restaurants, Gaststätten und Einkehr-Stuben am Niederrhein vor - subjektiv ausgewählt, selbstverständlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Fotos und Videos
Kinderzirkus
Bildgalerie
Ferienalarm
Abschlussfest
Bildgalerie
NRZ-Ferienprogramm
Ferien für Kinder
Bildgalerie
Xanten
Sommerbiathlon
Bildgalerie
Bönninghardt
Kirmes
Bildgalerie
Volksfest
Spezial
Rheinberg von oben
Luftbilder
Fotograf Hans Blossey hat Rheinberg und Xanten aus dem Flugzeug fotografiert. Schauen Sie sich die Luftbilder an.
Ausflug zur Halde Rheinpreußen in Moers
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Rheinpreußen in Moers.
Ausflug zum Alsumer Berg in Duisburg
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zum Alsumer Berg in Duisburg.
Ausflug zur Heinrich-Hildebrand-Höhe in Duisburg
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Heinrich-Hildebrand-Höhe in Duisburg.
Ausflug zur Halde Norddeutschland
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn.
Ausflug zur Pattberghalde in Moers
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Pattberghalde in Moers.
Weitere Nachrichten
Und plötzlich ist er da
Natur
Xanten. Bei der NABU-Steinkauzexkursion in Xanten lernten Groß und Klein die Faszination der Natur kennen und machten sich auf die Suche nach der kleinsten Eulenart am Niederrhein. Ein Genosse, der sich selten zeigt.
Wenn alles raus muss...
Sommerschlussverkauf
Rheinberg. Seit gestern heißt es in vielen Geschäften in Rheinberg wieder: „Sale“. Die meisten Rheinberger lassen sich davon nicht beeindrucken und kaufen unabhängig davon, ob „Reduziert“ auf dem Preisschild steht, oder nicht.
B57 in Alpen war nach Wohnhausbrand vorübergehend gesperrt
Brand
Alpen. Wegen eines Brandes ist am Montagnachmittag die B57 bei Alpen vorübergehend gesperrt worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren bis zum späten Nachmittag im Einsatz, um das Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus zu löschen. Ursache für den Brand war ein Blitzeinschlag im Dachstuhl.
Vater aus Rheinberg rettet Sohn aus brennendem Kinderzimmer
Brand
Rheinberg. Schock am frühen Morgen: In höchster Not hat ein Vater in Rheinberg seinen dreijährigen Sohn aus einem brennenden Zimmer gerettet. Der Raum stand bereits in Flammen und war verqualmt, als der Vater es bemerkte.
Umfrage
Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

 
Spezial
Ausflugstipps am Niederrhein für Frischluftfans
Freizeit
Zum Stubenhocker will man im Sommer gewiss nicht werden. Wenn das Wetter mitspielt, kann man am Niederrhein gut draußen an der frischen Luft die freie Zeit vertreiben. Hier ein paar Tipps.
Freizeittipps für Niederrhein und Holland
Ausflug
Wir stellen Ausflugsziele am Niederrhein und im niederländischen Grenzgebiet vor, die einen Besuch wert sind. Wer will, kann mit der Grenzlanddraisine über die niederländische Grenze fahren, den Römern in Xanten einen Besuch abstatten oder in den Zoo gehen.
Wandern am Niederrhein - die Landesherrschaft Kleve
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterlichen Burgen. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur die alten Herrenhäuser, sondern auch die historischen Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp für den Niederrhein.
Diese Sehenswürdigkeiten im Revier lohnen einen Ausflug
Ausflugstipps
Marxloh ist eine Sehenswürdigkeit? Unbedingt – wenn man sich dem Problemviertel richtig nähert. Dann lohnt sich für Nachbarn und Tagestouristen dorthin ein Ausflug ebenso wie zur Landmarke "Tiger & Turtle", zur Rehberger Brücke in Oberhausen, zum Ringlokschuppen in Mülheim und in Schimanskis Heimat.
Live-Ticker und Gelb-Sperre kommen
Fußball / Arbeitstagung
Volles Haus konnte gestern Abend der Spielausschuss des Fußballkreises Moers anlässlich seiner Senioren-Arbeitstagung für die kommende Spielzeit 2014/15 vermelden: Fast alle 46 Vereine des Kreises waren in der Gaststätte Winters in Schaephuysen vertreten, nur der TuS Asterlagen fehlte. Die Vertreter...
Leichtathletik / Deutsche...
Am Wochenende fanden im Ulmer Donaustadion die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Frauen und Männer statt. Einer guten Tradition folgend wurden innerhalb dieser Titelkämpfe auch wieder die Langstaffeln der weiblichen und männlichen U20-Jugend ausgetragen.
Frauen-Fußball /...
Die Fußballerinnen der Nachbarvereine VfL Repelen und FC Meerfeld spielen gemeinsam in der kommenden Spielzeit in der Bezirksliga, Gruppe zwei.
Bernd Eichhof – „Er hat Kamp-Lintfort gelebt“
Trauerfall
Kamp-Lintfort. Bernd Eichhof ist plötzlich gestorben. Mit wem man auch über seinen Tod spricht, es ist eine tiefe Betroffenheit zu spüren. Er hinterlässt im Leben vieler Menschen eine große Lücke. Eichhof, Sparkassenmann durch und durch, begann seine Karriere 1974 in Kamp-Lintfort.
Städtebau
Kamp-Lintfort. Sommerzeit – Ferienzeit – in den Kamp-Lintforter Schulen und Kindertageseinrichtungen ist es ruhiger geworden. Schüler und Lehrer sind ausgeflogen und genießen die freie Zeit. Wer diese Ruhe mit Untätigkeit gleichsetzt, irrt jedoch. Denn das Gegenteil ist der Fall: Wo sonst Mathe oder Englisch...
Freizeit
Neukirchen-Vluyn. Die jungen Naturdetektive haben sich am Montagvormittag bei der Ferienaktion der Nabu-Ortsgruppe Moers-Neukirchen-Vluyn spielerisch mit Eulen und Insekten befasst. Die Naturerlebnis-Pädagogin Petra Sperlbaum hatte ein interessantes Programm vorbereitet
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Im Weseler „Animal Resort“ machen Tiere Urlaub
Tierhotel
Wesel. Das „Animal Resort“ in Lackhausen bietet den Vierbeiner eine luxuriöse Umgebung. Herrchen und Frauchen können sich per Webcam davon überzeugen, dass es ihren Lieblingen tatsächlich gut geht.
Wann bekommen Sie eigentlich eine Gänsehaut, Frau Berg?
Andrea Berg
Krefeld/Aspach. Schlagersängerin Andrea Berg verrät, wie es sich anfühlt, wenn ihr 30 000 Fans auf der Bühne zujubeln – und warum ihr ein Konzert ihres Freundes Semino Rossi unter die Haut ging
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Rheinberg, Xanten, Alpen, Sonsbeck und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Ludger Halswick regiert in Büderich
Brauchtum
Wesel. Nach dem 108. Schuss flossen Tränen: Ludger Halswick hat es geschafft. Bei schwül-heißen 28 Grad hat er sich gestern gegen seine Konkurrenten Hubert Gardemann, Hans Gerd Aldenhoff und Theo Hetjens durchgesetzt.
Fotos aus aller Welt
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Schlammiges Spektakel in Irland
Bildgalerie
Moor-Schnorcheln
Kornkreis lockt Esoterik-Fans
Bildgalerie
Kurioses
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regenschauer
aktuelle Temperatur:
22°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

NRZ/WAZ

Lokalredaktion Rheinberg für Rheinberg, Xanten, Alpen und Sonsbeck,

Kamper Straße 5-7, 47477 Rheinberg,

Tel.: 02843 / 17 07 68,

Fax: 02843 / 37 31,

Mail: lok.rheinberg@nrz.de

-