Das aktuelle Wetter Olpe 16°C
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen

Wenig Programm im Fernsehen

24.01.2015 | 00:11 Uhr

Wenden. Sie gucken schon seit Tagen in die Röhre, wenn sie den Fernseher einschalten. Der bleibt zwar nicht komplett dunkel, beschwert sich Paul-Heinz Brüser, aber die Programmauswahl sei drastisch eingeschränkt. Er ärgert sich, dass er selbst und Nachbarn / Bekannte vom Kabelnetz-Betreiber Unitymedia unterschiedliche Informationen über die Gründe für den Fernsehnotstand bekommen hätten.

Auf Anfrage teilte Olaf Winter, Pressesprecher bei Unitymedia mit, dass „in dem genannten Bereich an der Elbener Straße“ Wasser in ein Erdkabel gelaufen sei. Dadurch komme es bei etwa 800 Haushalten in diesem Bereich „immer wieder zu Performancebeeinträchtigungen.“

500 Meter neues Kabel

Da das Problem trotz zahlreicher Reparaturversuche vor Ort immer wieder aufgetaucht sei, ziehe Unitymedia parallel zu der alten Strecke auf einer Länge von etwa 500 Metern eine neue Kabelstrecke ein. Winter weiter: „Mehr als die Hälfte der Trasse ist bereits gebaut. Die Tiefbauarbeiten dafür haben am 19. Januar begonnen und werden bei gutem Wetter voraussichtlich bis Ende der kommenden Woche andauern. Danach wird umgehend Kabel eingezogen und umgeschaltet.“

Immer wieder gestört

Außerdem sei man seit gestern „in der Lage, an der alten Trasse eine Kupplung zu öffnen, um so Wasser ablaufen zu lassen.“ Winter sagt darüber hinaus zu: „Um die Beeinträchtigungen bis zur Umstellung auf die neue Trasse so gering wie möglich zu halten, tun wir das bis auf Weiteres regelmäßig.“

Der Pressesprecher räumt ein, dass der TV-Empfang „zuletzt immer wieder gestört“ gewesen sei („Es kam zu Signalstörungen oder Bildaussetzern.“). Durch die Entwässerung solle die Bildqualität allerdings verbessert werden, doch werde die Bereitstellung der gewohnten Qualität „vermutlich erst nach Ende der Baumaßnahmen möglich sein.“

Herbert Kranz

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Bundesschützenfest 2016
Bildgalerie
Tradition
Neue App WP TOP 10
Bildgalerie
Smartphone
Einmaliges Bild auf dem Biggesee
Bildgalerie
Schifffahrt
article
10269570
Wenig Programm im Fernsehen
Wenig Programm im Fernsehen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/wenig-programm-im-fernsehen-aimp-id10269570.html
2015-01-24 00:11
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen