Das aktuelle Wetter Olpe 6°C
A45

Unfall auf A 45 bei Olpe - 59-jähriger Lastwagenfahrer ist schwer verletzt

06.02.2013 | 07:56 Uhr
Die Autobahnpolizei leitete auf der A45 den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.Foto: Hartwig Sellmann/Archiv

Olpe/Wenden.   Bei einem Unfall im Schneechaos ist der 59-jährige Fahrer eines Stattelzuges auf der Autobahn 45 aus seinem Führerhaus geschleudert worden. Er wurde schwer verletzt. Der Lkw aus Passau war auf eisglatter Straße gegen eine Leitplanke geprallt. Die Vollsperrung der A 45 (Sauerlandlinie) sorgte für lange Staus im Berufsverkehr.

Nach ersten Erkenntnissen der Autobahn-Polizei in Dortmund war der Lastwagen um 5 Uhr auf der spiegelglatten Straße ins Rutschen gekommen und bei Olpe-Wenden gegen eine Schutzplanke geprallt. Der 59-jährige Fahrer des Sattelzuges aus Passau wurde aus dem Führerhaus geschleudert und schwer verletzt.

Die Polizei riet zu diesem Zeitpunkt den Lkw-Fahrern, im Bereich Olpe möglichst nicht weiterzufahren, "da die Straßen hier extrem glatt sind". Hinter der Unfallstelle hatte sich um 7 Uhr schon ein fünf Kilometer langer Stau auf der A 45 gebildet; und auch auf der A4 kamen die Autofahrer vor dem  Kreuz Olpe-Süd auf mehreren Kilometern Länge nicht mehr voran.

Vollsperrung der Sauerlandlinie

Video
Heftige Schneefälle haben am Mittwochmorgen den Verkehr in Nordrhein-Westfalen schwer behindert.

Die Vollsperrung der Sauerlandlinie in Richtung Hagen/Dortmund löste ein Chaos im morgendlichen Berufsverkehr aus. Schnell entstand auf der Autobahn ein Stau von über 15 Kilometern im dichten Schneetreiben und bei Glatteis. Die Behinderungen dauerten den halben Tag lang an. Auch am frühen Nachmittag war die A 45 zwischen Freudenberg und dem Autobahnkreuz Olpe Süd wegen der Bergung des Sattelzuges noch blockiert.

Verkehr am Autobahnkreuz lief nur einspurig

Der bis zu drei Kilometer stockende Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle im Autobahnkreuz Olpe-Süd vorbeigeleitet. Autofahrer waren gut beraten, auf die Umleitungsstrecken auszuweichen. Erst gegen 14.30 Uhr lief der Verkehr ab Olpe wieder reibungslos über die Sauerlandlinie in Richtung Hagen. Autobahnmeisterei und Abschleppunternehmen hatten die umfangreichen Aufräumarbeiten beendet und sorgten für freie Fahrt nach dem Schneechaos in NRW . Laut Polizei entstand bei dem schweren Lkw-Unfall auf der A 45 ein Sachschaden von 40 000 Euro.

(has mit dpa)

Der Winter ist zurück in NRW

Kommentare
06.02.2013
10:51
Unfall auf A45 bei Olpe - Fahrer aus Lastwagen geschleudert
von Spatenklopper | #1

Sicherheitsgurte sollten sowas verhindern können.

Funktionen
Aus dem Ressort
10-jähriger Junge aus Baum gerettet
Lennestadt/Hachen.
Es war genau 17.57 Uhr, als der 10-jährige Junge leicht hinkend, aber sonst wohlauf aus seinem „Gefängnis“ kletterte. Sein Vater schloss ihn in die...
Umsonst ist vorbei hinter Olper Bahnhof
Parkplätze
Die Stadt will auf fünf bislang frei benutzbaren Parkterrains Gebühren erheben, damit das neue Gelände am Obersee nicht leer bleibt. Das letzte Wort...
Die Kanzlerin hat Fragen, die Region antwortet
Kreis Olpe
„Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist“ lautet die Überschrift einer Vereinbarung im Koalitionsvertrag, gemäß der die Bundesregierung von...
Blitzmarathon im Kreis Olpe - Autofahrer nehmen Fuß vom Gas
Blitzmarathon
Es gibt für Polizeibeamte unangenehmere Arbeitstage als den „Blitzmarathon-Tag“. Denn Autofahrer im Kreis Olpe verhielten sich auffällig regelkonform.
Waldbrandgefahr deutlich gestiegen
Olpe
Das Regionalforstamt Kurkölnisches Sauerland warnt aufgrund der anhaltend trockenen Witterung und der angestiegenen Temperaturen vor einer zunehmenden...
Fotos und Videos
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
CDU Olpe stimmt für Peter Weber
Bildgalerie
Abstimmung
Eisbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Eisbob-WM
article
7573845
Unfall auf A 45 bei Olpe - 59-jähriger Lastwagenfahrer ist schwer verletzt
Unfall auf A 45 bei Olpe - 59-jähriger Lastwagenfahrer ist schwer verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/unfall-auf-a45-in-dortmund-fahrer-aus-lastwagen-geschleudert-id7573845.html
2013-02-06 07:56
Unfall, Autobahn, Eis, Glätte, Schutzplanke, Dortmund, Vollsperrung, A45
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen