Das aktuelle Wetter Olpe 5°C
A45

Unfall auf A 45 bei Olpe - 59-jähriger Lastwagenfahrer ist schwer verletzt

06.02.2013 | 07:56 Uhr
Die Autobahnpolizei leitete auf der A45 den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.Foto: Hartwig Sellmann/Archiv

Olpe/Wenden.   Bei einem Unfall im Schneechaos ist der 59-jährige Fahrer eines Stattelzuges auf der Autobahn 45 aus seinem Führerhaus geschleudert worden. Er wurde schwer verletzt. Der Lkw aus Passau war auf eisglatter Straße gegen eine Leitplanke geprallt. Die Vollsperrung der A 45 (Sauerlandlinie) sorgte für lange Staus im Berufsverkehr.

Nach ersten Erkenntnissen der Autobahn-Polizei in Dortmund war der Lastwagen um 5 Uhr auf der spiegelglatten Straße ins Rutschen gekommen und bei Olpe-Wenden gegen eine Schutzplanke geprallt. Der 59-jährige Fahrer des Sattelzuges aus Passau wurde aus dem Führerhaus geschleudert und schwer verletzt.

Die Polizei riet zu diesem Zeitpunkt den Lkw-Fahrern, im Bereich Olpe möglichst nicht weiterzufahren, "da die Straßen hier extrem glatt sind". Hinter der Unfallstelle hatte sich um 7 Uhr schon ein fünf Kilometer langer Stau auf der A 45 gebildet; und auch auf der A4 kamen die Autofahrer vor dem  Kreuz Olpe-Süd auf mehreren Kilometern Länge nicht mehr voran.

Vollsperrung der Sauerlandlinie

Video
Heftige Schneefälle haben am Mittwochmorgen den Verkehr in Nordrhein-Westfalen schwer behindert.

Die Vollsperrung der Sauerlandlinie in Richtung Hagen/Dortmund löste ein Chaos im morgendlichen Berufsverkehr aus. Schnell entstand auf der Autobahn ein Stau von über 15 Kilometern im dichten Schneetreiben und bei Glatteis. Die Behinderungen dauerten den halben Tag lang an. Auch am frühen Nachmittag war die A 45 zwischen Freudenberg und dem Autobahnkreuz Olpe Süd wegen der Bergung des Sattelzuges noch blockiert.

Verkehr am Autobahnkreuz lief nur einspurig

Der bis zu drei Kilometer stockende Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle im Autobahnkreuz Olpe-Süd vorbeigeleitet. Autofahrer waren gut beraten, auf die Umleitungsstrecken auszuweichen. Erst gegen 14.30 Uhr lief der Verkehr ab Olpe wieder reibungslos über die Sauerlandlinie in Richtung Hagen. Autobahnmeisterei und Abschleppunternehmen hatten die umfangreichen Aufräumarbeiten beendet und sorgten für freie Fahrt nach dem Schneechaos in NRW . Laut Polizei entstand bei dem schweren Lkw-Unfall auf der A 45 ein Sachschaden von 40 000 Euro.

(has mit dpa)

Der Winter ist zurück in NRW


Kommentare
06.02.2013
10:51
Unfall auf A45 bei Olpe - Fahrer aus Lastwagen geschleudert
von Spatenklopper | #1

Sicherheitsgurte sollten sowas verhindern können.

Aus dem Ressort
Netto in Olpe sucht neuen Standort
Metten Meyer zieht um
Netto gibt seinen Standort in der Franziskanerstraße auf und ,Betten Meyer’ zieht dort ein. Der Betten-Spezialist will das benachbarte Textligeschäft noch integrieren und sich deutlich vergrößern.
Spektakuläre Aktionen und Infos rund um das Motorrad
Polizei lädt ein
Die Kreispolizeibehörde Olpe veranstaltet zu Beginn der Motorradsaison am Sonntag, 27. April, wieder einen Motorradaktionstag auf dem Verkehrsübungsgelände des Verkehrssicherheitszentrums in Olpe -Griesemert.
Europäische Kooperation als Friedensprojekt
Schulprojekt
Beim Schulprojekttag am Städtischen Gymnasium Olpe stand wieder einmal alles unter dem Motto „Europa“. Der Tag sollte dazu dienen, das komplexe System der Europäischen Union zu durchschauen und die Notwendigkeit europäischer Kooperation zu Beginn des 21. Jahrhunderts zu erkennen.
Bürgerinitiative vor der Gründung
Rehringhausen
In Rehringhausen regt sich der Protest: Die große Mehrheit der Bürger, so eine Gruppe von Windkraftgegnern, wolle keine weiteren Anlagen in der Nähe akzeptieren.
Ostereier suchen mit GPS
Drolshagen Marketing
Drolshagen Marketing lädt ein: Mit Hilfe von Satelliten können Interessierte Ostermontag auf Ostereier-Suche gehen.
Fotos und Videos
Blitzmarathon - Wo soll in Olpe geblitzt werden?
Bildgalerie
Blitzmarathon Olpe
Wo soll in Wenden und Drolshagen geblitzt werden?
Bildgalerie
Blitzmarathon Wenden
Achtung - Baum fällt!
Video
Kettensägenkurs
Rekordzug in Grevenbrück
Bildgalerie
Grelau 2014