Das aktuelle Wetter Olpe 8°C
A45

Unfall auf A 45 bei Olpe - 59-jähriger Lastwagenfahrer ist schwer verletzt

06.02.2013 | 07:56 Uhr
Die Autobahnpolizei leitete auf der A45 den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.Foto: Hartwig Sellmann/Archiv

Olpe/Wenden.   Bei einem Unfall im Schneechaos ist der 59-jährige Fahrer eines Stattelzuges auf der Autobahn 45 aus seinem Führerhaus geschleudert worden. Er wurde schwer verletzt. Der Lkw aus Passau war auf eisglatter Straße gegen eine Leitplanke geprallt. Die Vollsperrung der A 45 (Sauerlandlinie) sorgte für lange Staus im Berufsverkehr.

Nach ersten Erkenntnissen der Autobahn-Polizei in Dortmund war der Lastwagen um 5 Uhr auf der spiegelglatten Straße ins Rutschen gekommen und bei Olpe-Wenden gegen eine Schutzplanke geprallt. Der 59-jährige Fahrer des Sattelzuges aus Passau wurde aus dem Führerhaus geschleudert und schwer verletzt.

Die Polizei riet zu diesem Zeitpunkt den Lkw-Fahrern, im Bereich Olpe möglichst nicht weiterzufahren, "da die Straßen hier extrem glatt sind". Hinter der Unfallstelle hatte sich um 7 Uhr schon ein fünf Kilometer langer Stau auf der A 45 gebildet; und auch auf der A4 kamen die Autofahrer vor dem  Kreuz Olpe-Süd auf mehreren Kilometern Länge nicht mehr voran.

Vollsperrung der Sauerlandlinie

Video
Heftige Schneefälle haben am Mittwochmorgen den Verkehr in Nordrhein-Westfalen schwer behindert.

Die Vollsperrung der Sauerlandlinie in Richtung Hagen/Dortmund löste ein Chaos im morgendlichen Berufsverkehr aus. Schnell entstand auf der Autobahn ein Stau von über 15 Kilometern im dichten Schneetreiben und bei Glatteis. Die Behinderungen dauerten den halben Tag lang an. Auch am frühen Nachmittag war die A 45 zwischen Freudenberg und dem Autobahnkreuz Olpe Süd wegen der Bergung des Sattelzuges noch blockiert.

Verkehr am Autobahnkreuz lief nur einspurig

Der bis zu drei Kilometer stockende Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle im Autobahnkreuz Olpe-Süd vorbeigeleitet. Autofahrer waren gut beraten, auf die Umleitungsstrecken auszuweichen. Erst gegen 14.30 Uhr lief der Verkehr ab Olpe wieder reibungslos über die Sauerlandlinie in Richtung Hagen. Autobahnmeisterei und Abschleppunternehmen hatten die umfangreichen Aufräumarbeiten beendet und sorgten für freie Fahrt nach dem Schneechaos in NRW . Laut Polizei entstand bei dem schweren Lkw-Unfall auf der A 45 ein Sachschaden von 40 000 Euro.

(has mit dpa)

Der Winter ist zurück in NRW



Kommentare
06.02.2013
10:51
Unfall auf A45 bei Olpe - Fahrer aus Lastwagen geschleudert
von Spatenklopper | #1

Sicherheitsgurte sollten sowas verhindern können.

Aus dem Ressort
Konzertabend mit spannenden Unterschieden
Altenhundem.
Im nächsten Jahr feiert das Hospizkonzert in der Sauerlandhalle 25-jähriges Jubiläum. Auch nach fast einem Vierteljahrhundert birgt das Militärkonzert immer wieder Überraschungen. Das liegt zum einen an dem unendlichen Reichtum der Musik, zum anderen an der Auswahl der Orchester. Und hier hatte...
Zukunft des Regenbogenlandes weiter unklar
Olpe.
Mit „Kreativwochen im Frühling“ wirbt das Kolpingwerk im Internet für seine Familienferienstätte in Olpe. Doch Frühling wird’s nicht mehr im „Regenbogenland“: Am 31. Januar gehen in dem 183-Betten-Haus die Lichter aus (wir berichteten). Und was danach mit dem Gebäude passiert, steht immer noch in...
Kräftiger Gegenwind und viele offene Fragen
Oberveischede.
Mit diesem Andrang hatten sie nicht gerechnet. 90 Interessenten hatten sich angemeldet. Gekommen waren zu der Informationsveranstaltung über Windkraft aber deutlich mehr. Begrüßt wurden sie von Marcus Müller von der EnergieAgentur NRW („Eine neutrale unabhängige Einrichtung des Landes.“) mit den...
Von der Kirche ins Autohaus
Olper Gospelchor
Eine Woche lang hatte Fernseh-Pfarrer Jürgen Fliege im April 2005 die Aufgaben von Pfarrer Bernd Woydack in der Evangelischen Kirchengemeinde Olpe übernommen. Das seelsorgerische Wirken beim später im Fernsehen ausgestrahlten „Pfarrertausch“, zu dem Fliege standesgemäß in einem Flieger (ein...
Kochshow mit Chefarzt Dr. Jürgen Bong
Olpe.
Kochshows sind ein Erfolgsrezept, ob im Fernsehen oder live vor „echtem“ Publikum - und das schon seit Jahren. Völlig neu dagegen ist eine Kochshow, die jetzt in Olpe über die Bühne ging. Die Showküche stand im Forum des St.-Martinus-Hospitals und anstelle eines Sterne-Kochs band sich ein Chefarzt...
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM