Das aktuelle Wetter Olpe 4°C
Polizei

Pkw landet nach Unfall auf Biggestraße im Flussbett - Zwei Personen schwer verletzt

14.10.2012 | 10:11 Uhr
Pkw landet nach Unfall auf Biggestraße im Flussbett - Zwei Personen schwer verletzt
Foto: Volker Speckenwirth (WR)

Olpe.   Ein 30-Jähriger hat auf der Biggestraße zwischen Olpe und Helden einen folgenschweren Unfall gebaut. Sein Pkw landete im Flussbett. Der Pkw-Fahrer und sein 16-jähriger Beifahrer waren im Fahrzeug eingeklemmt und wurden schwer verletzt. Die Polizei vermutet, dass Alkohol im Spiel war.

Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 30-jähriger Pkw-Fahrer die Biggeseestraße aus Richtung Olpe kommend in Richtung Helden. Vor der Einmündung Repetalstraße kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und durchfuhr auf einer Länge von etwa 85 Metern den am rechten Fahrbahnrand befindlichen Grünstreifen.

Durch das anschließende Auffahren auf die Leitplanke wurde der Wagen in ein parallel zur Fahrbahn verlaufendes Flussbett katapultiert, wo das Auto zunächst mit der Fahrerseite gegen eine Brückenschalung schlug und im Anschluss auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer sowie sein 16-jähriger Beifahrer wurden eingeklemmt und mussten später aus dem Fahrzeug befreit werden. Schwerverletzt wurden sie ins Krankenhaus Attendorn gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

Da der Fahrer im Verdacht steht, den Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss verursacht zu haben, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Kommentare
14.10.2012
14:18
Pkw landet nach Unfall auf Biggestraße im Flussbett - Zwei Personen schwer verletzt
von Einschiessbock | #1

Naja, da war der Fahrer wohl im Wasser wieder schlagartig nüchtern.

Funktionen
Aus dem Ressort
CDU-Vorstand sicher: Berghof ein kompetenter Kandidat
Bürgermeisterwahl
Erste positive Rückmeldungen nach Berghof-Bewerbung in Drolshagen.
Markus Rusch coacht - Ein toller Benefizabend in Attendorn
Benefizspiel
Gewaltig war der Andrang auf das Spiel zwischen der SG Attendorn-Ennest und dem TuS Ferndorf für den schwer erkrankten Torwart Markus Rusch.
Dr. Bettina Wolf: Service-Gedanke steht im Vordergrund
Interview
Die Chefin der Arbeitsagentur Siegen-Olpe will für die CDU ins Bürgermeister-Rennen gehen. Ein Interview mit Dr. Bettina Wolf.
18 Lese-Tankstellen in der Region
Lesen
Bei der Nacht der Bibliotheken präsentieren sich am Freitag die Büchereien in Südwestfalen als Orte mit besonderer Atmosphäre
Emily liest am besten
Vorlese-Wettbewerb
Im Kreis-Wettbewerb landete Emily Berghof aus Halbhusten auf dem 1. Platz.
Fotos und Videos
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Neuer Old Shatterhand in Elspe
Bildgalerie
Elspe-Festival
Karneval in Grevenbrück - Grelau
Bildgalerie
Kareval
Karneval in Saalhausen - Saalau
Bildgalerie
Karneval
article
7191268
Pkw landet nach Unfall auf Biggestraße im Flussbett - Zwei Personen schwer verletzt
Pkw landet nach Unfall auf Biggestraße im Flussbett - Zwei Personen schwer verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/pkw-landet-nach-unfall-auf-biggestrasse-im-flussbett-zwei-personen-schwer-verletzt-id7191268.html
2012-10-14 10:11
Unfall, Polizei, Olpe, Biggestraße, Helden, Repetalstraße, Repetal, Flussbett, Attendorn, Krankenhaus
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen