Das aktuelle Wetter Olpe 14°C
Polizei

Pkw landet nach Unfall auf Biggestraße im Flussbett - Zwei Personen schwer verletzt

14.10.2012 | 10:11 Uhr
Pkw landet nach Unfall auf Biggestraße im Flussbett - Zwei Personen schwer verletzt
Foto: Volker Speckenwirth (WR)

Olpe.   Ein 30-Jähriger hat auf der Biggestraße zwischen Olpe und Helden einen folgenschweren Unfall gebaut. Sein Pkw landete im Flussbett. Der Pkw-Fahrer und sein 16-jähriger Beifahrer waren im Fahrzeug eingeklemmt und wurden schwer verletzt. Die Polizei vermutet, dass Alkohol im Spiel war.

Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 30-jähriger Pkw-Fahrer die Biggeseestraße aus Richtung Olpe kommend in Richtung Helden. Vor der Einmündung Repetalstraße kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und durchfuhr auf einer Länge von etwa 85 Metern den am rechten Fahrbahnrand befindlichen Grünstreifen.

Durch das anschließende Auffahren auf die Leitplanke wurde der Wagen in ein parallel zur Fahrbahn verlaufendes Flussbett katapultiert, wo das Auto zunächst mit der Fahrerseite gegen eine Brückenschalung schlug und im Anschluss auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer sowie sein 16-jähriger Beifahrer wurden eingeklemmt und mussten später aus dem Fahrzeug befreit werden. Schwerverletzt wurden sie ins Krankenhaus Attendorn gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

Da der Fahrer im Verdacht steht, den Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss verursacht zu haben, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.


Kommentare
14.10.2012
14:18
Pkw landet nach Unfall auf Biggestraße im Flussbett - Zwei Personen schwer verletzt
von Einschiessbock | #1

Naja, da war der Fahrer wohl im Wasser wieder schlagartig nüchtern.

Aus dem Ressort
Stunde im Sattel auch für Winnetou Pflicht
Marathon
„Ich bin topfit, bei mir ist die rote Lampe noch an, wenn bei Dir schon die Gelbe leuchtet“, schmunzelt Martin Semmelrogge. Er sagt das mit Blick auf seinem guten Konditionszustand zu Sebastian Hoffmann, Geschäftsführer des Attendorner Fitnesszentrums „Maxsport“.
Wilde Tiere aus Pappmaché und alten Stühlen
Wenden
In einem Zelt und in der unteren Etage des Gemeindehauses, das zur Evangelischen Kirchengemeinde Olpe gehört, tummeln sich 17 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Sie kommen überwiegend aus Wenden und Olpe. Mit spürbarer Begeisterung basteln sie unterschiedliche Tiere, die zum Teil größer...
Waggon entgleist auf Thyssen-Krupp-Gelände in Finnentrop
Bahn
Ein Güterwaggon ist am Dienstag auf dem Bahngelände der Firma Thyssen Krupp Steel in Finnentrop entgleist. Der Zwischenfall verlief glimpflich. Nach zwei Stunden wurde der Waggon von einem Autokran zurück auf die Schienen gehoben. Aus Sicherheitsgründen sperrte die Deutsche Bahn das Nachbargleis.
Anzeige statt Dank für Dorfverschönerung
Sondern
Klaus Hütte (72), Hermann Wrede (71) und Karl-Heinz Becker (68) sind Männer der Tat. Und weil sie ihr Dorf lieben, verschönern sie es. Sie mähen, schneiden, streichen und reparieren. Freiwillig, ohne Bezahlung. „Wir erledigen im Grunde Arbeiten der Stadt“, sagt Klaus Hütte. Doch die bedankte sich...
Gewerbe und Wohnen auf dem Bahndamm
Rothemühle
Bruno Weber bleibt erster Mann im Ort. In der Bürgerversammlung im Forum der Biggetal-Grundschule wurde er einstimmig wiedergewählt. Damit ist Bruno Weber bereits seit 13. März 1995 Ortsvorsteher in Rothemühle. Damals wurde er Nachfolger von Helmut Stock. Bruno Weber sei bereits „ein alter Hase“, so...
Fotos und Videos
Königspolonaise 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest
Burghaus neuer König in Olpe
Bildgalerie
Vogelschießen
Heißes Schützenfest 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM