Das aktuelle Wetter Olpe 19°C
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen

Neue Generation übernimmt

21.01.2015 | 00:10 Uhr

Heid. Mit seiner Generalversammlung hat der Musikverein Heid einen Generationswechsel in der Vorstandsetage eingeläutet. Keineswegs überraschend, die Übergabe in jüngere Hände stand schon seit längerem auf dem Plan. Zunächst aber wollte man das 100-jährige Jubiläum des 1913 gegründeten Vereins über die Bühne bringen. Mit Peter Schollemann, Antonius Halbe und Bernd Alterauge verabschiedeten sich nun insgesamt 75 Jahre Vorstandserfahrung. Der 1. Vorsitzende Christoph Schollemann sprach von einem historischen Ereignis. „Die Größe der Fußstapfen soll nicht verunsichern, sondern motivieren.“

31 Jahre war Peter Schollemann (55) im Vorstand aktiv: zunächst als 2. Kassierer, dann als 1. Kassierer und seit 1997 als 2. Vorsitzender. Unermüdlich hat er sich in den Dienst der Sache gestellt und zählt darüber hinaus zu den Probedauerbrennern. Neben seinen musikalischen Aktivitäten wird er weiterhin als Instrumentenwart und DGH-Vertreter dabei bleiben. „Wir bedanken uns bei dir für deinen herausragenden Einsatz und hoffen noch auf viele Jahre mit dir im Musikverein“, so Christoph Schollemann. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig Patrick Solbach (31) bestimmt. Neuer 2. Beisitzer ist Johannes Weber (20).

Auch Antonius Halbe (60) leistete mehr als die Hälfte seines Lebens Vorstandsarbeit. Seit 1979 war er als 2. Vorsitzender und Beisitzer und seit 1997 als 1. Kassierer aktiv. „Ein typischer Kassierer. Verantwortungsbewusst, genau, ausgabenscheu. Die Kasse stimmte - immer“, betonte Schollemann. Dem Verein wird Halbe weiter als Klarinettist erhalten bleiben. Nachfolger wurde der 30-jährige Michael Alterauge.

Zum Ehrenmitglied ernannt

Beruflich bedingt verließ Bernd Alterauge (40) seinen Posten als 1. Beisitzer. Vor zwölf Jahren trat er dem Vorstand bei, agierte als zunächst 2. Beisitzer und 2. Kassierer. „Seine Vorstandsarbeit ist nicht hoch genug anzurechnen“, so Schollemann. 1. Beisitzers wurde Jürgen Clemens. Den Posten des 2. Kassierers übernimmt nun Marvin Bach (20). 2. Schriftführerin bleibt Franziska Schollemann (20).

Für 40 Jahre ausgezeichnet und zum Ehrenmitglied ernannt wurde Gerion Solbach. Zunächst das Flügelhorn, dann auf der Tuba spielend sowie nebenbei am E-Bass fit, steht er stets loyal nicht nur für den Musikverein ein, sondern sorgt auch für Nachwuchs auf Tenorhorn/ Bariton. Seit 25 Jahren sind Bernd Alterauge und Detlev Goertzen dabei. Für zehn Jahre wurden Anna Schollemann, Florian Halbe, Theresa Solbach, Johannes Weber, Ira Hendricks und Luisa Klotz geehrt.

Birgit Engel

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Bundesschützenfest 2016
Bildgalerie
Tradition
Neue App WP TOP 10
Bildgalerie
Smartphone
Einmaliges Bild auf dem Biggesee
Bildgalerie
Schifffahrt
article
10258431
Neue Generation übernimmt
Neue Generation übernimmt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/neue-generation-uebernimmt-aimp-id10258431.html
2015-01-21 00:10
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen