Das aktuelle Wetter Olpe 12°C
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen

Klosternacht zum Start ins Jahr der Orden

20.01.2015 | 00:12 Uhr

Olpe. Papst Franziskus ist nicht nur der erste Lateinamerikaner auf dem Heiligen Stuhl, sondern auch Ordensmann und der erste Jesuit in diesem Amt. Das Jahr 2015 hat er als das „Jahr der Orden“ ausgerufen.

Die Olper Franziskanerinnen nahmen dies zum Anlass in der inzwischen siebten Klosternacht im Mutterhaus verschiedene Ordensgemeinschaften unter dem Motto „Weltgewandt und Himmelwärts“ näher vorzustellen.

Mitten in der Stadt

„Das Leben in einem Orden ist eine spannende und interessante Form des Zusammenlebens“, so Schwester Katharina Hartleib vom Konvent San Damiano. „Dabei stellt sich auch die Frage, wie wir für Außenstehende interessant sein können.“ Dieses Anliegen umtreibt die Olper Schwestern schon seit längerem. 2009 wurde das Konvent San Damiano mitten in der Stadt eingerichtet, um wieder präsenter vor Ort zu sein. Vor vier Jahren gründeten sie ein Spendencafé im Mutterhaus, das längst zu einem beliebten Ausflugsziel und Begegnungsort geworden ist. Und das Jubiläumsjahr zum 150-jährigen Bestehen des Ordens war einmal mehr eindrucksvolles Beispiel dafür, dass die Schwestern zum Olper Leben dazu gehören.

Große Namen

„Mit dem Jubiläumsjahr standen wir im Mittelpunkt. Deswegen wollten wir uns nun anderen Orden und ihren Gründern widmen“, so Schwester Katharina und verweist auf die Bedeutung und den Einfluss von Ordensgemeinschaften auf die Europäische Geistesgeschichte. Drei große Namen standen im Mittelpunkt: Franz von Assisi (1181-1226), an den nicht nur Papst Franziskus erinnert, sondern der gemeinhin sicher mit zu den bekanntesten Ordensgründern zählt, Benedikt von Nursia (480-547), Begründer des abendländischen Mönchstums und 1964 vom Papst zum Patron Europas ernannt, sowie Teresa von Avila (1515-1582), Karmelitin, Klostergründerin, Mystikerin und als erste Frau in der Geschichte der katholischen Kirche 1970 zur Kirchenlehrerin ernannt.

Neben fiktiven Interviews mit diesen drei großen Persönlichkeiten (gespielt von Manuel Cordes, Paul Harnischmacher und Maria Rademacher), die einen anschaulichen Einblick in die Motive, das Leben und Werk derselben leisteten, gab es verschiedene Vorträge.

Dialog mit Muslimen

Sr. Mirjam Kiechle OCD, Karmelitin aus Köln, sprach über den aktuellen Bezug eines stark kontemplativen Lebens, Pater Maurus Runge OSB, Benediktiner aus Meschede, thematisierte die Rolle sozialer Netzwerke bei der christlichen Verkündung und der Franziskaner Jürgen Neitzert OFM stellte den franziskanisch-muslimischen Dialog in den Vordergrund. Der Islamwissenschaftler und interkulturelle Pädagoge aus Köln gehört zu einer Gruppe von Franziskanern, die den Dialog mit Muslimen im Sinne ihres Ordensgründers Franziskus pflegen. So leitet er u.a. einen Jugendtreff in Köln-Vingst, verbindet bei seiner Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen vorwiegend aus muslimisch-türkischen Migrantenfamilien Theorie und Praxis.

Interviews

Apropos Praxis: Die Interviews mit den drei großen Persönlichkeiten hatten junge Schülerinnen des Franziskus-Gymnasiums verfasst und durchgeführt. Sie gehören zu der Mädchengruppe, die Sr. Katharina Anfang des letzten Jahres ins Leben rief. Über 20 Mädchen im Alter von 12 bis 16 Jahren zählen dazu. Einmal im Monat trifft man sich, um zusammen zu basteln, zu kochen, zu stricken, zu grillen oder auch Altenheime zu besuchen. „Die Themen bestimmen die Mädchen selbst. Wir machen einfach alles, was Spaß macht und für das man nicht immer Zeit findet - miteinander und füreinander“, so Sr. Katharina.

Birgit Engel

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Bundesschützenfest 2016
Bildgalerie
Tradition
Neue App WP TOP 10
Bildgalerie
Smartphone
Einmaliges Bild auf dem Biggesee
Bildgalerie
Schifffahrt
article
10254775
Klosternacht zum Start ins Jahr der Orden
Klosternacht zum Start ins Jahr der Orden
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/klosternacht-zum-start-ins-jahr-der-orden-aimp-id10254775.html
2015-01-20 00:12
Nachrichten aus Olpe, Wenden und Drolshagen